• K-zur-05
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 02.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 04.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 10.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 11.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 12.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 13.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 14.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 15.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 16.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 17.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 18.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 19.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 20.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 21.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 22.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 23.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 24.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 25.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 26.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 27.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 28.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 29.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 30.06.2024
  • K-vor-07

Musik aus MV

Musik aus MV Juni 2020: Luna Soul

Musik aus MV Juni 2020: Luna Soul

Feb 23
Lisa und Jordi sind Luna Soul aus Schwerin und eine Empfehlung aus tiefstem Herzen. Sie wurde von Uli Deuker, dem einstigen Bassisten der Berliner Band „IDEAL“ an der Gitarre ausgebildet. Jordi bekam seine in einer schwierigen Phase von einem Freund geschenkt. Musik ist und wird immer Bestandteil dieser beiden Menschen sein. Was mich nicht wundert, wenn ich mir ihre Musik anhöre.  Mit Hut, Gitarre und schwebender Stimme erzählen sie von Zerrissenheit, Verbundenheit und Hoffnung in Englisch und Spanisch. Wer möchte, kann mit ihnen auf eine musikalische Reise gehen, die mich in den Tiefen an einen Mann erinnert, dem genauso wie Jordi Hut und Gitarre gut stehen. 

Das Schicksal ist ein Zustand, der je nach Definition vom Zufall oder einer höheren Macht bestimmt sein soll. Lisa Michèle aus Schwerin und Jordi Rubio aus Barcelona hat es – egal wie - in die Hände gespielt. 2018 haben die beiden Musiker sich in Jordis neuer Wahlheimat Schwerin kennengelernt und schnell den gemeinsamen musikalischen Nenner gefunden, den sie in dem Projekt Luna Soul professionalisiert haben. Doch schon vorher waren sie der Musik angetan. Lisa gibt zum Beispiel seit ihrem 18. Lebensjahr Musik-Yogakurse. Auf Festivals und in Studios in ganz Deutschland ist sie unterwegs und studierte nebenbei systematische Musikwissenschaft. Und Jordi? Der folgt seiner Passion, die ihm bis dato in vielen Aspekten seines Lebens geholfen hat. Ein Aspekt wird wohl seine Reise aus seiner Heimat Barcelona nach Schwerin gewesen sein. Aber wie heißt es so schön: Der Weg ist das Ziel, und seitdem Jordi auf Lisa getroffen ist, versuchen sie ihren eigenen musikalischen Rahmen zu schaffen. Er soll es ihnen erlauben zu experimentieren und Musik immer wieder neu zu entdecken. Bei ihnen treffen sphärische Ukulelen und Gitarren des Souls, Blues und spanischen Rhythmen aufeinander. Entstanden ist am Ende ihr Debüt „Hills of Time“ in kompletter Eigenregie. „Das Album erschien im Dezember 2019. Wir haben alles – vom Songwriting bis zum Cover und der Promotion – selbst in die Hand genommen, ohne Unterstützung. Unser Live-Drummer Danilo Steinert ist nämlich nicht nur ein talentierter Multiinstrumentalist, sondern auch ein großartiger Produzent und Freund. Zu dritt haben wir uns letztes Jahr in einer sehr heißen Sommerwoche in seinem Studio in Berlin ‚eingeschlossen‘ und von Sitar bis Percussion alles selbst eingespielt. Innerhalb kurzer Zeit ist so ‚Hills Of Time‘ entstanden. Es war sozusagen ein ‚weißes Blatt‘, auf welchem wir mit den unterschiedlichsten Farben und Facetten kreieren konnten, was wir wollten. Für uns ist Musik stark von unserem Gemüt und unseren Glaubenssätzen geprägt. Jeder Song ist ein Konzept in sich selbst, der uns an einen Ort und eine Zeit trägt. Jordi bevorzugt dabei eher eine „Storytelling“-Art des Songwritings und ich beschreibe Gefühle im Kontext einer bestimmten Situation“, erzählt uns Sängerin Lisa. 
Die erste Single von ihrem nun gefüllten Blatt Papier wurde der Titel „Higher“, der das Gefühl beschreibt in Verbundenheit mit sich selbst zu sein. Diese Verbundenheit hat das Kollektiv mit einem passenden Video unterstrichen. Chris Karibu aus Schwerin übernahm die Produktion und schuf in Zusammenarbeit mit Luna Soul ein entspanntes Kunstwerk in Bewegtbild. Minimalistisch und ganz bei sich laufen die Beiden durch Sonne und Grün, begleitet von Jordis gefühlvollen Gitarrenspiel, das nach mehr verlangt. Hoffen wir also auf mehr und vor allem auf einen baldigen Live-Auftritt. „Luna Soul ist eine Familie - Jordi und ich sind der Kern und das Herz. Wir schreiben die Songs, sind für alle musikalischen und organisatorischen Prozessen hinter der Musik zuständig. Unsere Live-Musiker gehören natürlich genau so zur Band. Live kann jedoch die Anzahl der Musiker immer Mal variieren: Von unserem ‚Kern‘ mit Bass, Luis Arco, und Schlagzeug, Danilo Steinert, bis zu Auftritten, bei denen wir von Bläsern und Streichern begleitet werden, ist alles dabei. Die derzeitige Situation trifft uns wie auch andere Musiker und Künstler sehr hart. Wir hatten bereits Konzerte geplant. Derzeit promoten wir unsere Musik durch die Präsenz in den Sozialen Medien wie YouTube, Instagram, Spotify und auch in regionalen und überregionalen Radio-Sendern. Diese Prozesse haben vor der Krise auch schon unsere Arbeit bestimmt, jetzt allerdings noch intensiver.“ 
Luna Soul haben unter anderem ein 40-minütiges Konzert auf dem 30. Filmkunstfest MV präsentiert, das vom 5. - 10. Mai 2020 als Online-Version abgehalten wurde. Aufgenommen haben sie es zuvor in einem Studio in Rostock. „Im Sommer 2020 veröffentlichen wir unsere nächste EP und ziehen uns in wenigen Tagen dafür wieder ins Studio zurück. Unser ehrgeiziges Ziel ist es, die neuen Songs natürlich bald live auf Konzerten spielen zu können.“ Bevor es soweit ist, hört ihr einfach ihr Album „Hills of Time“ und lasst euch von den spanischen Gitarrensound auf eine Wiese tragen. Lauscht Lisas Stimme bei dem Titel „Like Water“ oder Jordi, der uns mit „Libertad“ in den spanischen Süden trägt. Vergesst den neuen Alltag mit Maske und Distanz. Die Kultur lebt und Luna Soul sind Grund genug auf sie zu warten. 

ANTJE BENDA

Schreibe Deine Meinung zu „Musik aus MV Juni 2020: Luna Soul”