• K-zur-07
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.08.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 02.08.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.08.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 04.08.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.08.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.08.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.08.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.08.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.08.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 10.08.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 11.08.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 12.08.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 13.08.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 14.08.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 15.08.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 16.08.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 17.08.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 18.08.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 19.08.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 20.08.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 21.08.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 22.08.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 23.08.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 24.08.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 25.08.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 26.08.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 27.08.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 28.08.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 29.08.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 30.08.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 31.08.2022
  • K-vor-09

Du bist 0381

Dr. Juliane Lanz – Hochschulsport an der UNI Rostock

Dr. Juliane Lanz – Hochschulsport an der UNI Rostock

Mai 22
Berge gibt es in Mecklenburg-Vorpommern selten, hier müssen Kletterinteressierte an künstlichen Felsen üben. Zu ihnen gehört auch Juliane Lanz, die neue Leiterin des Hochschulsports an der Universität Rostock.

Die 41-Jährige, die in Rostock Sport und Geschichte studierte, will hoch hinaus – in ihrer Freizeit beim Bouldern, also beim Klettern ohne Gurt und Seil, ebenso wie im Beruf: „Es ist mein Ziel, noch mehr Menschen für den Sport zu erreichen, dieser kann ruhig noch ein wenig diverser werden“, sagt die gebürtige Rostockerin. Dabei habe sie die etwa 13 000 Studierenden sowie gut 6000 Mitarbeitenden der Universität mit ihren ganz verschiedenen Bedürfnissen im Blick, jede und jeder Sportbegeisterte sei „herzlich eingeladen“.
Die Universität Rostock biete beispielsweise mit der großen Sportanlage am Waldessaum, inmitten einer unverwechselbaren Natur, wo aktuell ein Neubau für das Institut für Sportwissenschaft entsteht, sehr gute Bedingungen. Zudem spielen bei einer Hochschule am Meer auch die Wassersportarten eine zentrale Rolle. Der Standort biete mit Kanupolo, Paddeln und Rudern beim eigenen Bootshaus und zusätzlich mit Segeln, Surfen und Tauchen großartige Möglichkeiten. Juliane Lanz strebt nach vielfältigen und offenen Angeboten, für jeden Geschmack und sportlichen Bedarf. So werden im Sommersemester beispielsweise Poledance, also Stangentanz, Cheerleading oder Luftakrobatik angeboten.
Uni-Rektor Professor Wolfgang Schareck stellt heraus, dass Dr. Juliane Lanz bereits als Geschäftsführerin der Philosophischen Fakultät sehr kompetent und effizient agiert habe. „Ihre große Motivation und ihr fleißiges Engagement werden sich mit Sicherheit sehr positiv für den Hochschulsport der Universität Rostock auswirken.“
Mit Sport sei das Leben besser, sowohl physisch als auch psychisch, ist die neue Chefin des Hochschulsportes überzeugt. „Als Sportwissenschaftlerin arbeite ich an der Schnittstelle zwischen Sportgeschichte und Sportpädagogik und weiß daher, was Sport den Menschen bedeuten kann. Über den Hochschulsport ist es möglich, sich zu vernetzen und neue Menschen kennenzulernen.“
Juliane Lanz hat sich an der Universität Rostock wissenschaftlich bereits mit dem „großen“ Sport auseinandergesetzt. Ihre Doktorarbeit schrieb sie zum Thema: „Die deutschen Olympiamannschaften von 1952 bis 1972“. Die Erkenntnisse aus dieser Arbeit zeigen, dass gerade der Spitzensport nie frei von politischen Zielen und Einflussnahmen ist.
Zu ihren aktuellen Forschungsschwerpunkten gehört unter anderem die Sportpädagogik der DDR. „Sport sollte für den Staat begeistern“, sagt Juliane Lanz, die leidenschaftlich gern unterrichtet und das auch in ihrem neuen Job weiterführen wird. Ans Herz gewachsen sind ihr dabei die so genannten Pädagogischen Lesungen, ein Spezialgebiet der DDR. „Es gab die Aufforderung an die Lehrer, besonders gute Ideen für den Unterricht aufzuschreiben. Die besten Texte sind bis heute in der Berliner Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung bewahrt worden – 9500 Dokumente. 300 betreffen den Sport. In einem sehr regulierten Bildungssystem war so ein wenig Platz für unkonventionelle Ideen und Innovation. „Die meisten Pädagogischen Lesungen zeigen eine hohe Hinwendung der Autoren zu den Schülern und Schülerinnen und das Bestreben deren Leben – in meinem Forschungskontext durch Sport – besser zu machen.“
Damit ist auch ihre eigene Mission für die nächsten Jahre klar: ein offener und breit angebotener Hochschulsport, der mit seinen vielfältigen Angeboten, das Leben der Universitätsangehörigen bereichert.

Wolfgang Thiel

Kontakt
Dr. Juliane Lanz
Institut für Sportwissenschaft
Universität Rostock
Telefon: +49 381 498-2742

www.hochschulsport.uni-rostock.de

Schreibe Deine Meinung zu „Dr. Juliane Lanz – Hochschulsport an der UNI Rostock ”