• K-zur-08
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 02.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 04.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 10.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 11.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 12.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 13.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 14.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 15.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 16.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 17.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 18.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 19.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 20.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 21.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 22.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 23.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 24.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 25.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 26.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 27.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 28.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 29.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 30.09.2020
  • K-vor-10
Bewerte diesen Artikel:

News

Augen lasern mit Smile Eyes: Antworten auf die häufigsten Fragen!

Augen lasern mit Smile Eyes: Antworten auf die häufigsten Fragen!

Mai 20
 
 
 
 
Nachdem Maria P. aus Rostock letzten Monat von ihrer Erfahrung berichtete, kommen diesen Monat nun Antworten auf die häufigsten Fragen zum Augen lasern:
 
 

SMILE-Methode – worum handelt es sich? 
Die SMILE-Methode ist die Augenlaserbehandlung der neuen Generation: effektiv und schonend zugleich. Inzwischen wurde die SMILE bereits 2,5 Millionen mal von über 800 Augenchirurgen weltweit erfolgreich angewandt. Sie gilt als das Augenlaserverfahren der Zukunft, da sie sehr sanft und ungleich ihren Vorgängern LASIK und Femto-LASIK minimal-invasiv ist.

Welche Kriterien schliessen eine Operation aus?
Es gibt einige Kriterien, die eine OP komplett oder zeitweise ausschließen oder ein spezielles Verfahren erforderlich machen. Dazu zählen folgende Diagnosen: Hornhauterkrankungen, z.B. Keratokonus, Augenerkrankungen wie beispielsweise Grüner oder Grauer Star (Glaukom oder Katarakt), Schwangerschaft, Stillzeit, instabile Dioptrien-Werte bei Kurzsichtigen, zu geringe Hornhautdicke.

Was kann bei der OP passieren?
Operative Risiken wie Infektion, Instabilität der Hornhaut und eine mögliche Nachkorrektur lassen sich durch verantwortungsbewusstes Handeln und Qualitätsmanagement auf ein Minimum reduzieren, jedoch nicht völlig ausschließen. Aber für fast alle Komplikationen gibt es Lösungsmöglichkeiten, wenn sich Patient und Arzt richtig verhalten. Der Einsatz modernster Technologie sowie regelmäßige Fortbildung, die Erfahrung der Operateure und des ganzen Teams tragen entscheidend zur Risiko-Minimierung bei.
 
Ist der Eingriff schmerzhaft?
Die Smile-Methode, Femto-Lasik und die Implantation einer ICL sind für den Patienten schmerzfrei. Im Rahmen der LASEK/PRK können während der „Wundheilung“ für ca. 2-4 Tage Schmerzen auftreten.

Kann jeder operiert werden?
Grundsätzlich kann bei einem gesunden Auge fast jede Fehlsichtigkeit mittels der modernen Laser- und Linsenoperationen korrigiert werden. Das Verfahren ist oft abhängig von der Hornhautdicke, Pupillengröße und der Vorderkammertiefe. Im Rahmen eines individuellen Beratungsgesprächs klären die Augenexperten mit euch, welche Korrektur für euch in Frage kommt.

Was sollte ich vor dem Eingriff beachten?
Verzichtet vor der Behandlung unbedingt auf das Tragen eurer Kontaktlinsen: bei weichen Linsen mindestens zehn Tage, bei harten Linsen mindestens drei Wochen. Am Tag des Eingriffes verwendet ihr bitte kein Augen-Make-up und keine Augencreme. Die Operation dauert insgesamt – inklusive der Nachuntersuchung – eine Stunde. Anschließend dürft ihr selbst kein Auto fahren, daher bringt ihr bitte eine Begleitperson mit.

Was kostet der Eingriff?
Die Kosten der Augenlaserbehandlungen oder Linsenimplantationen sind jeweils abhängig von der Methode, die bei euch angewendet wird. Alle Vor- und Nachuntersuchungen sind im Preis enthalten. Weitere Informationen zu den Kosten und einer möglichen Finanzierung erhaltet ihr bei dem Fachpersonal vor Ort. Außerdem ist die Augenbehandlung mittels Laserbehandlung oder Linsen-Operation als außergewöhnliche Belastung steuerlich absetzbar. Infos zu den Preisen: smileeyes.de/rostock/behandlungskosten

Wie viel übernehmen die Krankenkassen?
Private Kostenträger übernehmen in unterschiedlichem Umfang die Kosten für den Eingriff. Gesetzlich Versicherte müssen derzeit alle Kosten selbst tragen.

Wann kann ich wieder arbeiten, Sport treiben, Auto fahren, mich schminken?
Normalerweise seid ihr am Tag nach der Operation schon wieder einsatzbereit. Empfohlen wird jedoch, sich einen oder zwei Tage Pause zu gönnen. Körperliche Anstrengungen solltet ihr circa bis eine Woche nach der OP vermeiden, dann stellt eine normale sportliche Betätigung kein Risiko mehr dar. Vorsicht ist noch geboten bei Ball- und Kraftsportarten. Der Saunabesuch ist ebenfalls nach einer Woche wieder erlaubt. Auto fahren dürft ihr wieder bei zureichender Sehkraft, oft schon am Tag nach der Operation. Wartet bitte bis eine Woche nach dem Eingriff, bevor ihr wieder Augen-Make-up auftragt. Besonderheiten besprecht ihr bitte mit eurem Arzt.

Wie lange hält das Ergebnis?
Das Ergebnis, wie ihr es nach der Operation erreicht, bleibt dauerhaft, wenn sich eure Augen nicht mehr weiter verändern. Daher ist es unbedingt notwendig, dass eure Fehlsichtigkeit vor einem Eingriff für eine gewisse Zeit lang konstant geblieben ist. Smile Eyes zielt mit seinen Methoden darauf ab, euch ein Leben ohne Brille zu ermöglichen. Falls jedoch nach dem ersten Eingriff noch immer eine Restfehlsichtigkeit besteht oder sich euer Auge doch noch einmal verändert, ist eine Nachkorrektur möglich.

Was genau sind die Vorteile der SMILE-Methode?  
  • Hochpräzise Korrektur – auch bei starker Fehlsichtigkeit 
  • Minimal-invasiv 
  • Sanft und sicher 
  • Schnelle Heilung 
  • Bei trockenen Augen und dünner Hornhaut möglich 
  • Hohe biomechanische Stabilität 
  • Sport, Autofahren und Arbeiten sind am nächsten Tag wieder möglich
 
Smile Eyes Augenzentrum Rostock 
Warnowallee 31 a, 18107 Rostock 
Tel.: (0381) 76 87 96 339 
 
 

P.s. Ihr habt den Erfahrungsbericht von Maria P. verpasst? Kein Problem! Hier könnt ihr ihn bequem nachlesen: 
 
 
 
 
 

Schreibe Deine Meinung zu „Augen lasern mit Smile Eyes: Antworten auf die häufigsten Fragen!”