• K-zur-06
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.07.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 02.07.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.07.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 04.07.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.07.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.07.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.07.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.07.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.07.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 10.07.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 11.07.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 12.07.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 13.07.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 14.07.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 15.07.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 16.07.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 17.07.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 18.07.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 19.07.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 20.07.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 21.07.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 22.07.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 23.07.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 24.07.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 25.07.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 26.07.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 27.07.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 28.07.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 29.07.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 30.07.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 31.07.2022
  • K-vor-08

Heimathafen

Start-up Teams ziehen ins „K17“

Start-up Teams ziehen ins „K17“

Jun 22
Ende April öffnete die Pop-up Fläche „K-17 – powered by LOKA“ seine Türen erstmals für Interessierte und lockte mehr als 100 Besucherinnen und Besucher in das zuvor leerstehende Gebäude in der Kröpeliner Straße. Jetzt beziehen die ersten Start-ups ihre Räume und geben Einblicke in den Alltag junger und innovativer Unternehmen.
Neben Akteurinnen und Akteuren der Kunst- und Kreativszene Rostocks ziehen jetzt auch Gründungsteams in das K17. Die Start-ups Artesa und Hydronauten freuen sich, künftig in der Coworking-Atmosphäre ihre Ideen weiterzuentwickeln und potentiellen Kundinnen und Kunden sowie Interessierten ihre Produkte und Dienstleistungen zu erklären.
„Mit Artesa haben wir einen digitalen Werkzeugkoffer zur intuitiven und transparenten Planung in Handwerksbetrieben entwickelt. Unsere App unterstützt alle Beteiligten in den Betrieben bei der Auftragsplanung, Kapazitätsplanung, Dokumentation und Zeiterfassung. So wissen alle Nutzer und Nutzerinnen überall und zu jeder Zeit, was gerade Sache ist“, sagt Marvin Fink, Ideenträger von Artesa. „Wir freuen uns über die Möglichkeit unser Produkt und unsere Vision im Stadtzentrum bekannt zu machen“, so Fink weiter.  Die Hydronauten, die eine Technologie für leise und vibrationsarme Pumpen- und Rohrleitungssysteme auf den Markt bringen, schätzen neben der lukrativen Lage auch die Möglichkeit ihre Innovation einem breiten Publikum vorzustellen sowie den Austausch mit anderen Gründerinnen und Gründern. „Es ist wichtig, dass man sich mit anderen Gründungsteams austauscht, die sich auf dem gleichen Weg in die Selbstständigkeit befinden, wie man selbst“, weiß Johannes Büker von den Hydronauten. Beide Teams kennen sich bereits gut, da beide Teams derzeit das Programm „ACCELERATE:MV“, ein Projekt zur Exzellenzförderung des Zentrums für Entrepreneurship (ZfE) der Universität und der Digitalen Innovationszentrum Rostock GmbH (DIZ), durchlaufen. Vervollständigt wird der Start-up Bereich in der ersten Etage des K-17 durch die Einzelunternehmerin Susanna Fischer, die Handmade-Produkte designt, herstellt und vertreibt.
„Wir freuen uns sehr darüber, wie gut das K-17 angenommen wurde“, sagt Laura Hagenloch vom DIZ. „Unseren Teams können wir so die Möglichkeit geben, in zentraler Lage zu arbeiten. Außerdem haben sie Dank des Coworking-Charakters auch die Chance von- und miteinander zu arbeiten und zu lernen“, so Hagenloch weiter.
Für Interessierte stehen die Türen in der Kröpeliner Straße 17 immer montags bis samstags in der Zeit von 10 Uhr bis 17 Uhr offen. Die Eröffnung findet am 18. Mai um 14:00 Uhr statt. Der genaue Eröffnungstermin wird noch bekannt gegeben.

Weitere Infos: Instagram k17_hro

Foto: Jesica Brach (pixflut)

Schreibe Deine Meinung zu „Start-up Teams ziehen ins „K17“”