• K-zur-04
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.05.2021
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 02.05.2021
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.05.2021
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 04.05.2021
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.05.2021
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.05.2021
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.05.2021
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.05.2021
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.05.2021
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 10.05.2021
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 11.05.2021
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 12.05.2021
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 13.05.2021
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 14.05.2021
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 15.05.2021
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 16.05.2021
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 17.05.2021
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 18.05.2021
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 19.05.2021
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 20.05.2021
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 21.05.2021
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 22.05.2021
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 23.05.2021
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 24.05.2021
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 25.05.2021
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 26.05.2021
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 27.05.2021
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 28.05.2021
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 29.05.2021
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 30.05.2021
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 31.05.2021
  • K-vor-06

Heimathafen

Zweite Impfung für 200 Mitarbeiter am Klinikum Südstadt

Zweite Impfung für 200 Mitarbeiter am Klinikum Südstadt

Jan 21
Gesundheitsminister Harry Glawe dankte für hohes Engagement

Gesundheitsminister Harry Glawe informierte sich heute am Klinikum Südstadt über den Stand der Mitarbeiterversorgung mit Impfstoff. Nach der Erstimpfung von 200 Mitarbeitern am Klinikum Südstadt Rostock am 29. Dezember 2020 erhielten diese Kollegen heute ihre zweite Schutzimpfung gegen Corona.
„Die Impfungen kommen auch beim medizinischen Personal weiter voran. Die Zahl der Zweitgeimpften steigt weiter an. Das freut mich besonders, denn die Organisation der klinikinternen Impfungen bedeutet nochmal einen erheblichen Zusatzaufwand in diesen ohnehin Corona bedingten sehr arbeitsintensiven Zeiten in den Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen. Das ist bei laufendem Klinikbetrieb eine enorme logistische Leistung. Wir werden weiter für eine Impfung werben, um das Corona-Virus erfolgreich einzudämmen. Jede Impfung schafft mehr Sicherheit, sich und andere zu schützen“, betonte Gesundheitsminister Harry Glawe. Der Minister bedankte sich heute bei allen Beteiligten, die zum Erfolg der Impfkampagne und zügigen Schutz des Klinikpersonals beitragen.

Insgesamt haben jetzt am Klinikum Südstadt 450 Mitarbeiter ihre erste Impfung und 200 Mitarbeiter ihre zweite Impfung erhalten. Dafür wurde der Hörsaal in ein Impfzentrum mit einem Aufklärungsbereich, einer Spritzstation, fünf Impfstellen, einer Dokumentation und Ruheplätzen umgebaut. „Die Impfbereitschaft wächst ständig und ist viel höher als erwartet. Inzwischen haben sich schon mehr als die Hälfte der Mitarbeiter, über 700, im Impfportal des Klinikums angemeldet“, sagte Dr. Melanie Jäckel, Leitende Krankenhaushygienikerin und Pandemiebeauftragte des Südstadtklinikums. „Wir sind sehr erfreut über die steigende Akzeptanz und hoffen, dass wir bald alle registrierten Mitarbeiter impfen können.“

90 Mio. Euro für die Zukunft des Klinikstandortes
Der Minister nutzte den Blitzarbeitsbesuch am Klinikum Südstadt, um sich über die bevorstehenden Investitionsmaßnahmen zu informieren. Dabei geht es zunächst um zwei neue Herzkatheterlabore und einen neuen Hybrid-OP. Das Parkhaus soll ebenfalls in diesem Jahr um 90 Stellplätze erweitert werden. Diese zusätzlichen Stellplätze sind Grundlage für den Neubau eines Ärztehauses auf dem Klinikcampus. Das viergeschossige Gebäude mit 4.000 Quadratmetern Nutzfläche soll künftig mehrere Praxen, ein Sanitätshaus und weitere medizinische Dienstleistungen an einem Ort bündeln. Der Einzug ist für 2023 geplant. Zugleich steht der Neubau einer zentralen Notaufnahme und einer Großraumküche an.
„In den kommenden Jahren werden wir rund 90 Millionen Euro in die Zukunft unseres Gesundheitsstandortes für die Rostockerinnen und Rostocker investieren“, kündigte der zuständige Senator Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski an. „Auf das Klinikum kommen nun fünf bis sechs sehr baureiche Jahre zu. Im Ergebnis wird sich aber nicht nur die Versorgungsqualität für die Patientinnen und Patienten verbessern, sondern vor allem auch die Arbeitsbedingungen für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.“

Zeitnah plant das Klinikum Südstadt darüber hinaus den Neubau eines Bettenhauses. Notwendig wird der Neubau aufgrund der stetig wachsenden Auslastung im stationären Bereich und teilweise nicht mehr zeitgemäßer Unterbringungsmöglichkeiten und Sanitäranlagen für Patienten. Bereits 2018 wurde deshalb das Kontingent des Südstadtklinikums im Landeskrankenhausplan mit zusätzlichen 50 Betten auf damit 464 vollstationäre und 51 teilstationäre Plätzen aufgestockt. Allerdings konnten für diese Erhöhung keine adäquaten neuen Räumlichkeiten geschaffen werden.
„Der Neubau des Bettenhauses ist das nächste Großprojekt, was angegangen werden muss. Erste Gespräche sind hierfür bereits gelaufen. Jetzt geht es darum, die Planungen weiter fortzusetzen“, sagte Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschafts- und Gesundheitsminister Harry Glawe abschließend.

Am Klinikum Südstadt Rostock mit rund 1.300 Mitarbeitern wurden im vergangenen Jahr ca. 25.000 Patienten stationär behandelt. Trotz Corona wird auch für das Vorjahr ein erfolgreiches Wirtschaftsergebnis erwartet. 2019 hatte das Südstadtklinikum das Wirtschaftsjahr mit einem positiven Ergebnis in Höhe von 8,56 Millionen Euro abgeschlossen.


Bild: Auch der Ärztliche Direktor Prof. Jan P. Roesner erhielt heute von der Pandemiebeauftragten des Klinikums, Dr. Melanie Jäckel, seine zweite Impfdosis, hier mit Senator Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski. (Foto: Joachim Kloock)

PM

Schreibe Deine Meinung zu „Zweite Impfung für 200 Mitarbeiter am Klinikum Südstadt”