• K-zur-06
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.07.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 02.07.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.07.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 04.07.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.07.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.07.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.07.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.07.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.07.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 10.07.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 11.07.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 12.07.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 13.07.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 14.07.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 15.07.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 16.07.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 17.07.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 18.07.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 19.07.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 20.07.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 21.07.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 22.07.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 23.07.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 24.07.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 25.07.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 26.07.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 27.07.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 28.07.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 29.07.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 30.07.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 31.07.2020
  • K-vor-08
Bewerte diesen Artikel:

Anzeige

News

Für Groß und Klein: Leinen los im KULTURHAFEN 2020!

Für Groß und Klein: Leinen los im KULTURHAFEN 2020!

Jul 20


Ein Circus, eine Compagnie und ein Club in Corona-Zeiten
Leinen los im KULTURHAFEN vom 04.07. bis 10.10.2020
 
KULTURHAFEN ist eine gemeinsame Kooperation von M.A.U. Club, Compagnie de Comédie und Circus Fantasia für den Spiel- und Veranstaltungsbetrieb im Circus Fantasia auf dem Parkplatz am Warnowufer 55 im Rostocker Stadthafen zwischen dem 04.07. und 10.10.2020. Die drei Träger werden gefördert durch die Hanse- und Universitätsstadt Rostock sowie das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern.
 
Am 15. Juni wurde es auf dem Parkplatz am Warnowufer 55 im Rostocker Stadthafen
aufgebaut – das rot-weiße Zirkuszelt des Circus Fantasia. Das ist nur das erste Indiz
dafür, dass sie wieder losgeht, die Kultur im Hafen. Unter dem Namen
„KULTURHAFEN“ haben sich Circus Fantasia, M.A.U. Club und Compagnie de
Comédie zusammengeschlossen, um trotz Corona gemeinsam vom 4. Juli bis zum 10.
Oktober 2020 mit vielfältigen kulturellen Veranstaltungen die Rostocker und ihre Gäste zu unterhalten.
 
Regelmäßig werden Konzerte, Theatervorführungen, Lesungen,
Angebote für Kinder und vieles mehr vor allem freitags, samstags und sonntags stattfinden.
Zum Auftakt am Samstag, dem 4. Juli lädt der KULTURHAFEN ab 16 Uhr
bei freiem Eintritt zu Zirkusflair auf dem Platz mit geöffneter Bar und Musik vom DJ ein,
ab 20 Uhr sorgen Lappalie mit ihrer bunten Mischung aus Folk, Punk und
Liedermacherei für ausgelassene Stimmung im Zirkuszelt.
 
Die Location: Circus Fantasia
Kulturhotspot im Rostocker Stadthafen
 
Das rot-weiße Zirkuszelt steht von Juni bis Oktober 2020 auf dem Parkplatz am Warnowufer 55
im Rostocker Stadthafen (Höhe Kabutzenhof).
Das Sternenzelt als Veranstaltungsort: Das Vier-Mast-Zelt mit 26 Metern Durchmesser ist ein
besonderer Blickfang für jedes Event – Konzert, Theater, Lesung, Film, Tanz und natürlich
Zirkus – alles ist möglich! Je nach Bestuhlung finden im Zelt 100 bis 300 Personen Platz. Alle
Veranstaltungen finden unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Richtlinien statt. Sie sind
bestuhlt, es besteht freie Platzwahl. Das Zelt öffnet stets eine Stunde vor Beginn der
Veranstaltungen, die spätestens um 22 Uhr enden.
Die Bar vor dem Zelt hat mittwochs bis sonntags von 17 bis 22 Uhr geöffnet.
Karten sind an allen MV-Ticket-Vorverkaufsstellen und online via mvticket.de erhältlich.
Restkarten an der Abendkasse.
Anfahrt mit dem ÖPNV: Haltestelle Kabutzenhof (Straßenbahn-Linien 1, 2, 3, 4 und 5 und Fähre
Schiff 2).

 
Angebote für Kids: Jeden Sonntag finden Veranstaltungen für Kinder statt.

sonntags 10-13 Uhr MitMachZirkus (MiCi)
sonntags 15 Uhr Kindertheater
 

KULTURHAFEN | Programm Juli 2020

Sa, 04.07.2020 | Einlass/Beginn: 16 Uhr | Eintritt: frei
Kulturhafen-Auftakt mit Zirkusflair, DJ und Lappalie im Konzert
Zirkus, DJ, Konzert
ab 16 Uhr Zirkusflair und DJ
 
Zirkusflair mit MitMachZirkus (MiCi), Seillaufbahn und Seifenblasen: Verschiedene
Künstler aus der Zirkusschule des Fantasia bespielen den Platz! Die Bar vor dem Zelt
hat bis 22 Uhr geöffnet und ein DJ sorgt für Musik unter freiem Himmel, bevor 20 Uhr
Lappalie zum Konzert ins Zirkuszelt bittet.
Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr Lappalie
Konzert | Genre: Folk, Punk, Liedermacherei
LAPPALIE kreieren eine ungewöhnliche bunte Mischung aus verschiedenen Genres.
Die klassische Bandbesetzung aus Gitarre-Schlagzeug-Bass wird hier unterstützt durch
Geige und Mandoline. Zu fünft ziehen die Rostocker Jungs durch die Lande, um in
Fußgängerzonen und auf Bühnen ihre Lieder vorzutragen. Inspiration holt sich Lappalie
bei Größen wie The Pogues, Gerhard Gundermann oder Woody Guthrie. 2016 erschien
ihr erstes, selbstironisch betiteltes Album „Bitte gehen Sie weiter“ in Eigenproduktion,
gefolgt von „Kanaillen der Straße“ Anfang 2018. Aber Lappalie sieht sich selbst vor
allem als Liveband. „Die unmittelbare Reaktion des Publikums ist die größte
Anerkennung, die man sich als Musiker wünschen kann. Also versuchen wir, jeden zum
Tanzen oder Zuhören zu kriegen.“ Das schaffen sie auch.
http://lappalie-band.de/ | https://www.facebook.com/lappalieHRO

So, 05.07.2020 | 10-13 Uhr | Eintritt: frei
MitMachZirkus (MiCi)
Zirkus
Immer wieder sonntags laden wir zum MitMachZirkus (MiCi) im Fantasia ein: Ob
Jonglage, Hula Hoop, Kugel laufen oder auf dem Seil tanzen – hier sind alle herzlich
willkommen. Gemeinsam probieren, üben und lachen, Zirkusluft schnuppern,
entspannen und spielen! Dozenten leiten an und zeigen ihre kleinen Tricks. Eintritt frei!

So, 05.07.2020 | Einlass: 14 Uhr | Beginn: 15 Uhr
Die vier Stadtmusikanten oder Bis Bremen kamen sie nie –
Figurentheater Ernst Heiter
Kindertheater
Die vier Stadtmusikanten (Frei nach Grimm)
Am Anfang war's kein alter Esel, sondern ein Kater namens Kurt. Der wollte in die weite
Welt hinaus, genauer gesagt nach Bremen, um Stadtmusikant zu werden. Und er
wusste genau, was er dazu noch brauchte: einen Esel, einen Hund und einen Hahn.
Doch so einfach ist es nicht, denn das Leben steckt voller Überraschungen.

Wie im "richtigen" Leben: ein Stück über Toleranz, Freundschaft und Kompromisse.
Das FIGURENTHEATER ERNST HEITER wurde 1991 in Alt Schönau, einem kleinen Dorf in
der Nähe von Waren an der Müritz, gegründet und ist als mobile Bühne unterwegs. Die Akteure
des Theaters „Ernst Heiter“ sind Katharina Sell und Frank Hirrich. Mit einer Mischform aus
Schauspiel und Puppenspiel bieten sie amüsante Unterhaltung für Kinder und Erwachsene.
Spieler: Katharina Sell, Frank Hirrich | Regie: Sigrid Richter | Spieldauer: circa 45 Minuten
www.ernst-heiter.de

Fr, 10.07.2020 | Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr
Thomas Godoj
Konzert | Genre: Rock’n‘Pop
Cool, emotional, authentisch – Thomas Godoj
Der Name THOMAS GODOJ steht seit inzwischen einer Dekade für handgemachten
Deutschrock mit einer Prise Pop. Mit mittlerweile sieben Studioalben blickt der Sänger
auf ein abwechslungsreiches Repertoire zurück. Auch wenn er auf seinem im Mai 2018
erschienenen Longplayer „13 Pfeile“ mit bislang ungewohnter Härte überraschte,
kommen eingängige Melodien und emotionale Balladen nicht zu kurz. So dürfen
Klassiker wie „Helden gesucht“, „Autopilot“ oder „Dächer einer ganzen Stadt“ auf keiner
Setlist fehlen und auch “Heimathafen” vom aktuellen Album bleibt dem Hörer sofort im
Ohr.
Seit mehr 10 Jahren treibt Godoj konsequent seine Solokarriere voran und geht eigene
und unabhängige Wege. 2014 gründete er sein Label Tomzillamusik und finanzierte
inzwischen drei Studio- sowie ein Akustikalbum mithilfe von Crowdfundings, die mit
Projektsummen von insgesamt über einer halben Million Euro zu den erfolgreichsten
Kampagnen im Bereich Musik gehören. Auf diesem Weg bindet er seine Fans in den
Entstehungsprozess seiner Musik ein, was ein kaum vergleichbares
Gemeinschaftsgefühl erzeugt. Im Mai 2020 startet er bei die Finanzierungsphase für
sein achtes Studioalbum.
Die außergewöhnliche Symbiose mit seinen Fans ist bei jedem Konzert des Künstlers
zu spüren. Das Wechselspiel zwischen Euphorie im Publikum und purer Spielfreude
seitens der Musiker machen Godoj-Shows zu ganz besonderen Erlebnissen voller
Emotionen. Der sympathische Sänger versteht es, sein Publikum für sich einzunehmen
und mitzureißen!
www.thomasgodoj.de | www.facebook.com/ThomasGodoj | www.instagram.com/thomasgodoj

Sa, 11.07.2020 | Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr
Küss langsam – die bürger & der gorr
Eine Romantic-Action-Comedy von Michael Ehnert
Theater
Ein Blick, ein Kuss, toller Sex … und dann?
DIE BÜRGER & DER GORR erzählen eine Liebesgeschichte nach dem Happy End.
Genauer: Eine atemberaubende, knallharte bitterböse Action-Thriller-Beziehungs-
Komödie, in der gnadenlos mit Pointen geschossen wird. Ein Rosenkrieg zum Verlieben!
Dabei hatte es so schön angefangen: Die Schauspieler Cathrin und Manfred haben sich
vor drei Jahren bei den Dreharbeiten zu einer Fernsehserie kennen- und lieben gelernt.
Und jetzt? Es läuft weder beruflich noch im Bett, die Romanze endet vor dem
Scheidungsrichter. Kurz vor dem alles entscheidenden Termin rechnen sie ab:
Der Startschuss für eine Achterbahn durch Action- und Liebesszenen, gespickt mit
verbalen Tretminen und garniert mit den schönsten Gemeinheiten und Beleidigungen,
seit es Beziehungen gibt.
Ganz nebenbei geht es um nichts Geringeres als die größte Verschwörung aller Zeiten
und Lösung (fast) aller menschlichen Probleme. Willkommen zur verrücktesten,
brutalsten und komischsten Paartherapie der Welt!
http://www.die-buerger-und-der-gorr.de

So, 12.07. 2020 | 10-13 Uhr | Eintritt: frei
MitMachZirkus (MiCi)
Zirkus
Immer wieder sonntags laden wir zum MitMachZirkus (MiCi) im Fantasia ein: Ob
Jonglage, Hula Hoop, Kugel laufen oder auf dem Seil tanzen – hier sind alle herzlich
willkommen. Gemeinsam probieren, üben und lachen, Zirkusluft schnuppern,
entspannen und spielen! Dozenten leiten an und zeigen ihre kleinen Tricks. Eintritt frei!

So, 12.07.2020 | Einlass: 14 Uhr | Beginn: 15 Uhr
Die drei kleinen Schweinchen – Dorftheater Siemitz
Kindertheater
Die drei kleinen Schweinchen
Ein Stück Theater im Kinderwagen voller Magie, Musik und bisher nie gesehener
Schweineakrobatik. Für alle ab 3 Jahren!
Die Schweinemutter liebt ihre Kinder und den Zirkus. Gemeinsam vollführen sie
wundervolle Kunststücke. Doch auch der Magier Rodo Wolfo hat die kleinen
Schweinchen gern – zum Fressen gern. Aber Schweine sind ja nicht dumm. Jedes baut
sich rasch ein Haus und guckt froh zum Fenster raus. Aus Stroh, aus Holz, aus Stein,
kommt da ein Wolf hinein?
Das DORFTHEATER SIEMITZ: Siemitz ist ein kleines Dorf bei Güstrow und das Dorftheater
findet man im ehemaligen Dorfgasthof. Die Puppenspielerin Sabine Zinnecker und der Musiker
Dietmar Staskowiak erarbeiten hier Theaterstücke für Kinder und Erwachsene. In allen Stücken
wird live musiziert und gesungen.
Presse: „Saugut! Wenn die Puppenspielerin Sabine Zinnecker die gesamte Familie Schwein,
ein kleines Schaf und den großen Wolf zu Musik auf der Bühne turnen und schleichen, lachen
und weinen lässt, kommt es so neu daher, als ob das 1997 gegründete Dorftheater Siemitz das
Märchen eben erst geschrieben hätte ...“ (Züricher Neueste Nachrichten vom 20.04.2006)
Spiel: Sabine Zinnecker | Regie: H. W. Scheibner, D. Staskowiak | Spieldauer: 45 Minuten
http://www.theater-siemitz.de/schweinchen.html

Sa, 18.07.2020 | Einlass: 09 Uhr | Beginn: 10 Uhr
Percussion Community Rostock: Faszination Schlagwerk – Eine
musikalische Reise durch die Welt des Schlagzeugs!
Konzert für Kinder und Familien
 
Sa, 18.07.2020 | Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr
Percussion Community Rostock: Night of Percussion 2020!
Konzert
Die Percussion Community Rostock präsentiert die Night of Percussion 2020!
Das Pandemie-Special im Fantasia
Die PERCUSSION COMMUNITY ROSTOCK, das Schlagzeugensemble der
Hochschule für Musik und Theater Rostock (HMT), hatte wie alle Kulturschaffenden in
den vergangenen Wochen mit den Folgen der Corona-Pandemie zu kämpfen.
Unterrichts- und Konzertausfälle bestimmten das Geschehen, doch mit einer
endgültigen Absage der alljährlich stattfindenden und im Rostocker Konzertleben nicht
mehr wegzudenkenden Night of Percussion wollte man sich nicht abfinden.
Lehrkräfte und Studierende haben nun – dem Corona-Virus zum Trotz – ein
phantastisches Programm zusammengestellt, das die Bühne des Circus Fantasia in
einen schillernden Wald aus Schlaginstrumenten verwandelt. Japanisches
Trommelgewitter wird abgelöst durch meditative Klangcollagen, zeitgenössische Werke
der Klassik verschmelzen mit Jazz- und Weltmusik zu einem einzigartigen Sound.
Lassen sie sich von der ‚Percussion Community Rostock’ mit dem einzigartigen
Rhythmus-Virus infizieren. Aber keine Angst, dagegen braucht es keinen Impfstoff!
Samstag 18. Juli 2020, 10 Uhr
Faszination Schlagwerk – Eine musikalische Reise durch die Welt des
Schlagzeugs!
Konzert für Kinder und Familien mit der Percussion Community Rostock
Leitung: Jan-Frederick Behrend
Samstag 18. Juli 2020, 20 Uhr
Night of Percussion 2020! mit der Percussion Community Rostock
Leitung: Prof. Henrik M. Schmidt, Jan-Frederick Behrend
https://www.hmt-rostock.de/hochschule/ensembles-und-bands/percussion-community-rostock/

So, 19.07.2020 | 10-13 Uhr | Eintritt: frei
MitMachZirkus (MiCi)
Zirkus
Immer wieder sonntags laden wir zum MitMachZirkus (MiCi) im Fantasia ein: Ob
Jonglage, Hula Hoop, Kugel laufen oder auf dem Seil tanzen – hier sind alle herzlich
willkommen. Gemeinsam probieren, üben und lachen, Zirkusluft schnuppern,
entspannen und spielen! Dozenten leiten an und zeigen ihre kleinen Tricks. Eintritt frei!

So, 19.07.2020 | Einlass: 14 Uhr | Beginn: 15 Uhr
Der Froschkönig - ein Spiel für 1 Apfel und 1 Ei – Figurentheater Ernst Heiter
Kindertheater
Der Froschkönig (Märchen nach den Brüdern Grimm)
„Heute ist ein ganz besonderer Tag!“, denn: Heute vor 37 Jahren traf Prinzessin
Gabriele ihren Mann Eduard das erste Mal (er holte ihr die goldene Kugel wieder, denn
er war der beste Taucher im ganzen Schlossbrunnen – damals). Doch ganz so einfach
war das nicht. Heute, als altes Ehepaar, denken sie zurück und jeder erinnert sich
anders.
P.S.: An die Wand geworfene Frösche ergeben tote Prinzen! Also: Was gäbe es da
noch? DAS erzählt „Der Froschkönig - ein Spiel für 1 Apfel und 1 Ei“.
Das FIGURENTHEATER ERNST HEITER wurde 1991 in Alt Schönau, einem kleinen Dorf in
der Nähe von Waren an der Müritz, gegründet und ist als mobile Bühne unterwegs. Die Akteure
des Theaters „Ernst Heiter“ sind Katharina Sell und Frank Hirrich. Mit einer Mischform aus
Schauspiel und Puppenspiel bieten sie amüsante Unterhaltung für Kinder und Erwachsene.
Spieler: Katharina Sell, Frank Hirrich | Regie: Ute Kotte | Spieldauer: circa 45 Minuten
www.ernst-heiter.de

Fr, 24.07.2020 | Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr
Les Enfants Sauvages
Konzert | Genre: Experimental Pop
Experimentierfreudig, tiefgründig und eingängig zugleich
Wunderschön melancholische Popmusik mit gelegentlichen Tobsuchtsanfällen tropft
aus den Kehlen und Fingern dieser jungen Band, die sich mit ihren eigenwilligen Songs
und Sounds den Weg direkt in die Herzen bahnt. Sollen wir die Augen schließen? Oder
doch lieber tanzen? Am besten beides! LES ENFANTS SAUVAGES – ein Kollektiv
wilder Kinder, welches in unterschiedlichen Besetzungen Lena Schmidts Songs
interpretiert. Mit Axel Meiers klangtüftlerischem Schlagzeugspiel und den Zauberfingern
Marten Pankows an Gitarre und Electronics hat sie die idealen Partner gefunden, um
diese Klangästhetik auszubreiten und zu verfeinern.
Lena Schmidt - Synth, Voc
Marten Pankow - Guitar, Electronics
Axel Meier - Drums, Klingbing
www.facebook.com/lesenfantssauvages.band | www.instagram.com/lesenfantssauvages.music

Sa, 25.07.2020 | Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr
Best of Alles. Kabarett von und mit Erik Lehmann
Theater / Kabarett
Das wird ein Spaß!
Seit 2004 spielte Erik Lehmann sieben Soloprogramme. Bevor er im März 2020 sein
neues Programm „Zuckerschock im Bienenstock“ zur Aufführung bringt und seine
Erfahrungen als Imker amüsant verpackt unters Volk (Menschen, nicht Bienen) bringen
wird, zeigt er bei seinen Gastspielen noch einmal die besten Nummern aus seinen
Programmen „Herr Lehmann wünscht: Gute Besserung!“, „Der letzte Lemming“, „Uwe
Wallisch – Der Frauenversteher“ und „Notizen aus dem Muttiheft“. Das wird ein Spaß!
Und das Publikum darf fleißig mitmischen, denn das berühmt-berüchtigte Glücksrad aus
dem Lemming-Programm steht auch noch einmal auf der Bühne. Und so wird jedes
Gastspiel zu einem einmaligen und einzigartigen Erlebnis, denn das Glück entscheidet,
was gespielt wird. Außer natürlich, Herr Lehmann manipuliert mal wieder die
Ergebnisse der Glücksraddreher.
Die, die ihn kennen, wissen: Kein Stereotyp und kein Dialekt ist vor Erik Lehmann sicher. Vom
Gesundheitswesen über das Bildungssystem bis zur allgemeinen politischen Misere, der
gebürtige Leipziger nimmt gnadenlos aufs Korn, was ihm vor die Flinte kommt. Dabei darf es in
Lehmanns Figurenpanoptikum ruhig auch politisch unkorrekt zugehen. Den leidenschaftlichen
Kabarettisten kümmern diese Unkorrektheiten herzlich wenig, vielmehr sind sie sein Kapital.
Und sein Publikum lacht trotzdem – oder gerade deswegen.
http://www.knabarett.de | https://www.facebook.com/knabarett/

So, 26.07.2020 |10-13 Uhr | Eintritt: frei
MitMachZirkus (MiCi)
Zirkus
Immer wieder sonntags laden wir zum MitMachZirkus (MiCi) im Fantasia ein: Ob
Jonglage, Hula Hoop, Kugel laufen oder auf dem Seil tanzen – hier sind alle herzlich
willkommen. Gemeinsam probieren, üben und lachen, Zirkusluft schnuppern,
entspannen und spielen! Dozenten leiten an und zeigen ihre kleinen Tricks. Eintritt frei!

So, 26.07.2020 | Einlass: 14 Uhr | Beginn: 15 Uhr
Der kleine Drache – Theater Randfigur
Kindertheater
Der kleine Drache
Figurentheater mit Hand- und Stabfigurenspiel für Kinder ab 3 Jahren
In Vulkanien wird es immer kälter. Schuld daran ist der böse Zauberer „Eisekalt“, der
die Dracheneier klaut. Wenn auch das letzte Drachenkind nicht zu seinen Eltern in den
Vulkan gelangt, sterben die Drachen aus, und Vulkanien wird zur Eiswelt. Nur Tom, ein
kleines Menschenkind, hat Mut. Er nimmt den weiten und gefährlichen Weg zum Vulkan
auf sich. Die Fee und natürlich auch die Kinder helfen ihm dabei … eine spannende
Reise mit Hand- und Stabpuppen sowie Musik!
Auf der Insel Usedom, dort wo Land und Wasser sich treffen, entstehen die Ideen für
Inszenierungen des THEATER RANDFIGUR. Weite, Sehnsucht, Träume, nordischer Humor
und Abenteuer sind im „Seesack“ der Tourneebühne verschnürt. Als Solospielerin oder mit
Gästen lässt Jana Sonnenberg die oft einfachen und umso wirkungsvolleren Mittel „aus dem
Sack“ auf ihre Bühne. Und das immer am Rand zwischen Schauspiel und Puppenspiel – als
ganz besondere Mischform!
Regie/Musik: Antonio Kühn | Spiel: Jana Sonnenberg
www.theater-randfigur.de | www.facebook.com/theaterrandfigur

Do, 30.07.2020 | Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr
Andreas Kümmert
Konzert | Genre: Singer-Songwriter, Blues, Soul, Folk, Rock
Harlekin Dreams
ANDREAS KÜMMERT? Ach ja – der Mann, der mit seiner unglaublichen Stimme als
„Röhre aus Gemünden“ 2013 die dritte Staffel der TV-Castingshow gewann. Aber auch
der Mann, der 2015 den deutschen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest
gewonnen und dann vor laufender Kamera auf das Finale in Wien verzichtet hat.
Andreas Kümmert ist eben ein Individualist, ein Künstler mit eigenen Vorstellungen,
aber auch mit eigenen Dämonen. Die hat er auf dem Album „Recovery Case“ (2016)
öffentlich gemacht. Sein Problem: Angststörung und Depressionen, Behandlung,
Medikamente. Eigentlich hat Kümmert all seinen Kritikern ausführlich erklärt, warum er
so ist, wie er ist. Und dass er nicht immer das macht, was alle von ihm erwarten.
Anfang diesen Jahres erschien das 8. Studioalbum „Harlekin Dreams“, welches
Kümmert nach dem Ende der Zusammenarbeit mit Universal unter seinem neuen,
eigenen Plattenlabel Vomit Records veröffentlicht. Zurück zu den Wurzeln. Keine
Marketingexperten oder A&Rs mehr, die am Brei mitrühren. Andreas Kümmert pur.
Deshalb hat „Harlekin Dreams“ wohl auch die größte Bandbreite aller Kümmert-Alben.
Raue Rock’n’Roll-, Soul- und Blues-Musik. Diesmal hat er alle Instrumente selbst
eingespielt und auf die Hilfe von Co-Songwritern komplett verzichtet.
„Harlekin Dreams“ ist für Andreas Kümmert eine Art Opus Magnum. Ein
Befreiungsschlag, nach all den Kompromissen und Rückschlägen. Vielleicht sogar das
Album, was er schon immer machen wollte.
www.andreas-kuemmert.de | www.facebook.com/A.Kuemmert/

KULTURHAFEN | August bis Oktober 2020 | Ausblick (Auswahl)
So, 02.08.2020 Max und Moritz – Figurentheater Schnuppe (Kindertheater)
Fr, 07.08.2020 Huckstorf Bande (Konzert)
Do, 20.08.2020 Volosi (Konzert)
Sa, 22.08.2020 Shakespeare, Love & Rock’n‘Roll – eine MitSingParty
So, 23.08.2020 Ratzenspatz – Tandera-Theater (Kindertheater)
Fr 28.08.2020 König Arthur – Die Verzauberten (Theater)
Sa, 29.08.2020 Vom Neandertal ins Digital – Musikkabarett Schwarze Grütze (Kabarett)
Fr, 04.09.2020 Wer aus mir trinkt wird ein Reh (Musiktheater)
Sa, 05.09.2020 Wer aus mir trinkt wird ein Reh (Musiktheater)
Do, 10.09.2020 Kathrin Weßling (Lesung)
Fr, 11.09.2020 Götz Widmann (Konzert)
Do, 17.09.2020 FiSH (Film)
Fr, 18.09.2020 FiSH (Film)
Sa, 19.09.2020 Dikanda (Konzert)
Do, 24.09.2020 Masaa (Konzert)
Fr, 25.09.2020 Remember Tom Waits (Konzert)
Sa, 26.09.2020 König Arthur – Die Verzauberten (Theater)
Fr, 02.10.2020 Die Daffkes (Konzert)
Fr, 09.10.2020 Mecklenburger Couchpoeten
                      w/ Fisherman's Wife, Jane and the Rain, Alison Orbit (Konzert)
 
 
 
 
 
 
 

Schreibe Deine Meinung zu „Für Groß und Klein: Leinen los im KULTURHAFEN 2020!”