• K-zur-05
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 02.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 04.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 10.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 11.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 12.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 13.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 14.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 15.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 16.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 17.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 18.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 19.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 20.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 21.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 22.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 23.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 24.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 25.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 26.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 27.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 28.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 29.06.2024
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 30.06.2024
  • K-vor-07

Bühne

Mozart-Oper mit Hip-Hop

Mozart-Oper mit Hip-Hop

Mai 24
„Zauberflöte Reloaded“ kommt auf die Volkstheater-Bühne – Mit dabei: Jugendliche aus der Region

Schnelle Schrittwechsel, Sprünge, Drehungen – die Hip-Hop-Crew studiert Choreografien auf der Probebühne ein. Die Hip-Hop-Crew, das sind zehn Jugendliche aus Rostock: Nelly, Paula, Alex, Iwan, Betty und andere trainieren sonst im „tanzland Rostock“; bald geht es auf die große Bühne des Volkstheaters. Unter Anleitung von Brit Bauermeister vom „tanzland“ und Daniele Varallo, Kopf der Tanzcompagnie am Volkstheater, wiederholen die jungen Tänzer:innen ihre Szenen immer wieder. Bei „Zauberflöte Reloaded“ werden sie ihre Moves dann zu Mozarts Musik und gemixten Beats zeigen.
Mozart und Hip-Hop? In Christoph Hagels Crossover-Produktion funktioniert das. Der Echo-Preisträger – bekannt für Inszenierungen wie „Flying Bach“, „Beethoven Next Level“ und „Breakin‘ Mozart“ – lässt Elemente aus Hip-Hop, Breakdance und Rap mit klassischer Musik verschmelzen. Das bedeutet: Zu Noten Wolfgang Amadeus Mozarts sowie Emanuel Schikaneders Text vom Ende des 18. Jahrhunderts gibt es heutige „street culture“.
So haben es Mozart und Schikaneder nach Hagels Überzeugung schon vor gut 230 Jahren in Wien geplant und umgesetzt. Nicht für den Hof des Habsburger Kaisers, sondern für ein breites Publikum in einem Theater aus Holz vor den Toren der Stadt sei „Die Zauberflöte“ einst geschaffen worden. Diese „Kombination von Hochkultur und Unterhaltungskultur“ werde in der „Reloaded“-Fassung weiter vorangetrieben. „Wir nehmen statt Schikaneders Volkskultur die weltweit führende Jugendkultur Hip-Hop“, so der Regisseur.
Die Geschichte der „Zauberflöte“ um Liebe und Macht – mit dem Herrscher Sarastro, der Königin der Nacht, ihrer Tochter Pamina und Prinz Tamino – bleibt unverändert. Auch dabei: Papagina und Vogelfänger Papageno, der in Hagels Inszenierung Papagino heißt und rappen kann. Für diese Rolle konnte Filmschauspieler Frederic Böhle („Rote Rosen“, „3 Engel für Charlie“) gewonnen werden.
„Die Zauberflöte“ ist die meistgespielte Oper auf der ganzen Welt. „Solch ein Werk, welches über Jahrhunderte an der Spitze der Aufführungsstatistiken steht, ist ein Solitär“, weiß Volkstheater-Intendant Ralph Reichel. „Die Suche nach der bestmöglichen Aufführung für unsere Stadt ist alltägliche Aufgabe. Bei ‚Zauberflöte Reloaded‘ suchten wir mit dem Regisseur und Ideengeber Christoph Hagel nach einer Kombination aus Tradition und Impuls – für uns und jetzt.“ Ein Anliegen sei es, Oper und klassische Musik Menschen aus allen Teilen der Bevölkerung nahezubringen – unabhängig von Alter oder Theater-Vorwissen.
Dafür sind neben der Hip-Hop-Crew Solist:innen, Sänger:innen des Opernchores, Tänzer:innen der Tanzcompagnie des Volkstheaters und Musiker:innen der Norddeutschen Philharmonie Rostock ab 4. Mai im Einsatz. Bis zum 25. Mai sind insgesamt acht Vorstellungen – auch für Schulen – geplant.

Premiere „Zauberflöte Reloaded“
04.05.2024 · 19.30 Uhr · Großes Haus

Schreibe Deine Meinung zu „Mozart-Oper mit Hip-Hop”