• K-zur-11
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.12.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 02.12.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.12.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 04.12.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.12.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.12.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.12.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.12.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.12.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 10.12.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 11.12.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 12.12.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 13.12.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 14.12.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 15.12.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 16.12.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 17.12.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 18.12.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 19.12.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 20.12.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 21.12.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 22.12.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 23.12.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 24.12.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 25.12.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 26.12.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 27.12.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 28.12.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 29.12.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 30.12.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 31.12.2022
  • K-vor-01

News

Noten für die OB-Kandidierenden – Rostock for Future verteilt Klimazeugnisse

Noten für die OB-Kandidierenden – Rostock for Future verteilt Klimazeugnisse

Nov 22
Das Klimaschutzbündnis Rostock for Future hat Zeugnisse zur anstehenden Oberbürgermeisterwahl vergeben. Beurteilt wurden die Versprechungen von Carmen Botezatu (SPD),  Eva-Maria Kröger (Linke), Claudia Müller (Grüne) und Michael Ebert (unterstützt von CDU, FDP und UfR) zum Klimaschutz in Rostock. Das Ergebnis fällt recht dürftig aus.

Die Entstehung der Klimazeugnisse begann mit der Übergabe der Forderungen von Rostock for Future an selbige Kandidierende auf dem letzten Klimastreik am 23.09.: „Das war für alle Teilnehmenden ein großer Moment, denn so konnten wir öffentlich machen, was ein Oberbürgermeister für den Klimaschutz am dringendsten tun müsste“, so Katharina Meer von Rostock vor Future. „Gleichzeitig wollten wir aber sicherstellen, dass diese Forderungen nach diesem Tag nicht vergessen werden. Alle Teilnehmenden sollten erfahren, wie ernst die Politik ihr Anliegen Klimaschutz wirklich nimmt. Als wir vor gut einem Monat auf dem Neuen Markt ein Klimacamp errichtet haben, wollten wir die Chance nutzen, um mit den Kandierenden genau darüber zu sprechen.“

Um allen Kandidierenden eine gleiche Chance zu geben, wurde einen Fragebogen mit 25 Fragen zur Klimapolitik Rostocks erstellt. Diese gliedern sich in vier Kategorien: Fernwärmewende, Verkehr, Umweltmaßnahmen zum Klimaschutz und Klimaschutz in der Verwaltung. Anhand der standardisierten Antwortmöglichkeiten konnten so differenzierte Noten ermittelt werden. Vorne liegen in den Gesamtnoten Claudia Müller (3+) und Carmen Botezatu (3), gefolgt von Eva-Maria Kröger (4-) und weit abgeschlagen mit dem schlechtesten Ergebnis Michael Ebert (6+). Die gesamten Zeugnisse mit den Noten in den Teilbereichen können unter www.rostockforfuture.de eingesehen werden. „Es ist traurig, dass keine der Kandidierenden besser abgeschnitten hat", so Annelen Polzin, die sich seit drei Jahren in Rostock engagiert. "Aber Rostock muss sich deutlich mehr anstrengen, um das selbstgesteckte Ziel der Klimaneutralität bis 2035 zu erreichen. Die dafür nötige CO2-Reduktion müsste sogar noch über den Fragenkatalog hinaus gehen." Wie auch in der Schule kann eine reine Notenbewertung aber auch zu Schwierigkeiten führen: „Während der Gespräche und deren Auswertung kam jedoch auch der Verdacht auf, dass einige Kandidierende den Fragebogen als Chance nutzen könnten, ihren eigenen Wahlkampf voranzutreiben. Daher haben wir in Textform noch eine Einschätzung der Gesprächsatmosphäre angefügt“, erklärt Polzin. „So fiel im Gespräch besonders Eva-Maria Kröger durch einen ehrlichen Wissensaustausch auf Augenhöhe auf, auch wenn einige ihrer Positionen, wie der Hafenausbau auf Kosten von Moorflächen, ihre Note deutlich nach unten zogen. Im Gegensatz entstand bei Michael Ebert zwischen Fragebogen und Gespräch keine nennenswerte Diskrepanz: Sein Verständnis von Klimaschutz kommt einer Arbeitsverweigerung gleich.“

Alle Klimazeugnisse der Kandidaten und weitere Infos zu weiteren Aktionen finden sich auf der Webseite von Rostock for Future.

Schreibe Deine Meinung zu „Noten für die OB-Kandidierenden – Rostock for Future verteilt Klimazeugnisse ”