• K-zur-09
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.10.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 02.10.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.10.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 04.10.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.10.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.10.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.10.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.10.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.10.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 10.10.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 11.10.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 12.10.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 13.10.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 14.10.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 15.10.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 16.10.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 17.10.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 18.10.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 19.10.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 20.10.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 21.10.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 22.10.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 23.10.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 24.10.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 25.10.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 26.10.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 27.10.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 28.10.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 29.10.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 30.10.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 31.10.2022
  • K-vor-11

News

„Der Maler und Zeichner Armin Mueller-Stahl“ – Gesprächsrunde mit Björn Engholm und Frank-Thomas Gaulin

„Der Maler und Zeichner Armin Mueller-Stahl“ – Gesprächsrunde mit Björn Engholm und Frank-Thomas Gaulin

Aug 22
Die Kunsthalle lädt herzlich zur Gesprächsrunde mit Björn Engholm, Ministerpräsident a. D. des Landes Schleswig-Holstein und Galerist Frank-Thomas Gaulin, Kunsthaus Lübeck ein. Beide sind langährige Freunde Armin Mueller-Stahls und werden über den künstlerischen Werdegang des Multitalents sprechen. Als Schauspieler, aber auch als Maler, Grafiker, Musiker und Autor hat Armin Mueller-Stahl (*1930 in Tilsit/Ostpreußen) im Deutschland der Nachkriegszeit seinen einzigartigen künstlerischen Weg begonnen. Dieser führte ihn über beide deutsche Staaten der Vorwendezeit bis nach Hollywood. Mit seinem vielseitigen künstlerischen Schaffen stellt er eine Ausnahmeerscheinung in der Kunst des 21. Jahrhunderts dar.

Die Kunsthalle um Anmeldung unter kunsthalle@rostock.de oder 0381/3817000


SOMMERKINO ARMIN MUELLER-STAHL
Vom 25. bis zum 27. August präsentiert die Kunsthalle jeweils ab 20.30 Uhr drei Filme mit Armin Mueller-Stahl in der Hauptrolle. Das Open-Air-Festival wird am Donnerstag um 19 Uhr vom Filmhistoriker Frank-Burkhard Habel mit einem Einführungsvortrag zur Filmgeschichte des Schauspielers am Gräsergarten im Skulpturenpark der Kunsthalle Rostock eröffnet. Nach einer Pause zeigt die Kunsthalle Rostock die DEFA-Komödie Nelken in Aspik von 1976, in dem Armin Mueller-Stahl u.a. mit Eberhard Cohrs, dem Kult-Komiker der DDR, gemeinsam vor der Kamera steht. Am Freitag erwartet die Besucher:innen das Drama Lola aus dem Jahr 1981, den letzten Film des Regisseurs Rainer Werner Fassbinder über die Wirtschaftswunderjahre. Hier brilliert Mueller-Stahl als unbestechlicher, moralischer Baudezernat in einem ersten Spielfilm nach seiner Übersiedlung nach Westdeutschland. Mit dem US-amerikanischen Coming-of-Age-Drama Die Farben des Herbstes von 2006 findet das Film-Festival der Kunsthalle Rostock seinen Höhepunkt. Hier spielt Mueller-Stahl einen russischen, im Amerika der 1970er Jahre lebenden Maler. Dieser war während der Jahre, bevor die moderne Kunstbewegung den Realismus in Verruf brachte, sehr erfolgreich. Der Malerei und seinem Leben den Rücken zugewandt, trifft er nun auf einen jungen angehenden Künstler.
Speisen und Getränke werden tagsüber und während der Filmvorführungen im Bistrowagen der Kunsthalle Rostock am Gräsergarten angeboten.
Der Eintritt zu den Kinoveranstaltungen ist frei. Die Kunsthalle bittet darum, eigene Stühle bzw. Sitzmöglichkeiten mitzubringen. Bei schlechtem Wetter werden die Filme im Schaudepot gezeigt. Durch das dortige begrenzte Platzangebot ist eine Anmeldung erforderlich. Zudem sind die Ausstellungen „Armin Mueller-Stahl – Alle Kunst will Musik werden“ und Wenke Seemann – Utopie auf Platte“ bis zum Filmbeginn geöffnet.

Das Sommerkino wird durch die WIRO Wohnen in Rostock Wohnungsgesellschaft mbH unterstützt.
Weitere Informationen unter: www.kunsthallerostock.de

PM · Foto: Ekkehart Nupnau

Schreibe Deine Meinung zu „„Der Maler und Zeichner Armin Mueller-Stahl“ – Gesprächsrunde mit Björn Engholm und Frank-Thomas Gaulin”