• K-zur-12
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.01.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 02.01.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.01.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 04.01.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.01.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.01.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.01.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.01.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.01.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 10.01.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 11.01.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 12.01.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 13.01.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 14.01.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 15.01.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 16.01.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 17.01.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 18.01.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 19.01.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 20.01.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 21.01.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 22.01.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 23.01.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 24.01.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 25.01.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 26.01.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 27.01.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 28.01.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 29.01.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 30.01.2022
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 31.01.2022
  • K-vor-02

Anzeige

Anzeige


20:30
Bogart`s Soul mit Rainer Schnelle Trio feat. Melvin Edmondson
Schreibe ein Kommentar zuBogart`s Soul mit Rainer Schnelle Trio feat. Melvin Edmondson   
 
Die vier Hamburger Musiker sind bei Bogart`s keine Unbekannten mehr und beeindruckten bereits 2011 mit einer stimmungsvollen Melange aus Pop, Jazz und Soul das Rostocker Publikum. Im brandneuen Programm „You Gotta Watch Me“ stellt das Rainer Schnelle Trios feat. Melvin Edmondson das gleichnamige aktuelle und frisch gepresste Album vor. Neben Neubearbeitungen von Titeln von Sting, Stevie Wonder, The Doors, Ray Charles u.a. befinden sich darauf auch neue Eigenkompositionen.  
 
 
Sänger Melvin Edmondson, der bereits mit Harry Belafonte und am Broadway an der Seite von Rock Hudson auf der Bühne stand, führt die Hörer mit der Geschmeidigkeit seiner Stimme mit jedem Lied in eine andere Klanglandschaft. Dieser Sänger macht keine Musik, er lebt sie. Engagements bei Quincy Jones, den Village People und Diana Ross zeugen von seiner Vielseitigkeit. Seit 1982 lebt er in Deutschland und arbeitet heute als Sänger, Musical-Darsteller und Vocal-Coach in Hamburg.  
 
Jazzpianist und Komponist Rainer Schnelle, der zunächst mit Rock- und Bluesmusik begann, studierte Jazz in den USA und arbeitete mit einer Reihe bekannter Künstlern wie Eartha Kitt, Herb Geller, Inga Rumpf, Ulrich Tukur u.a. Er konzertierte mit eigenen Bands und war tätig beim NDR als Pianist, Komponist und Arrangeur. Er ist Mitbegründer des seit 1982 existierenden Hamburger Popkurses, für den er auch heute noch tätig ist. Außerdem arbeitet er als Pianist und musikalischer Leiter für verschiedene Musical-Produktionen wie "My Fair Lady" oder "Heiße Ecke".  
 
Drummer und Komponist Thomas Himmel leitete verschiedene eigene Jazz-Projekte, begleitete die Harfenistin Deborah Henson Conant auf Europa-Tournee, komponierte Filmmusiken für ARD und Arte und ist seit vielen Jahren in zahlreichen Theater-Produktionen tätig. Er ist Mitbegründer und Leiter des Hamburger Sozial-Musik-Projektes "jamliner".  
 
Bassist Frank Skriptschinski ist Mitglied des innovativen Hamburger Streichquintet „G-Strings“, mit denen er Tourneen in USA, Japan und  Skandinavien absolvierte. Er ist erster Bassist des Tivoli-Orchesters, der Hausband des Schmidt-Theaters und des Tivolis, er spielte in verschiedenen Musicals wie „König der Löwen“, "My Fair Lady" und ist u.a. zu hören auf Studio-Produktionen von Udo Lindenberg, Roger Cicero, Annett Louisan sowie Frank Zappas Grandmothers.
 
Melvin Edmondson – Gesang  
Rainer Schnelle – Klavier  
Thomas Himmel – Schlagzeug  
Frank Skriptschinski – Bass  
*/ ?>
Kommentar-g
10 / 15 €