• K-zur-08
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 02.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 04.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 10.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 11.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 12.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 13.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 14.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 15.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 16.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 17.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 18.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 19.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 20.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 21.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 22.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 23.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 24.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 25.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 26.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 27.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 28.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 29.09.2020
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 30.09.2020
  • K-vor-10

11:00
Natürlich Bunt – Tiere bekennen Farbe
Schreibe ein Kommentar zuNatürlich Bunt – Tiere bekennen Farbe   
 
Seit 26. Februar 2018 planen und gestalten Studierende des neuen Masterstudiengangs „Integrative Zoologie" die neue Sonderausstellung des Zoologischen Instituts. Die Sonderausstellung „Natürlich Bunt – Tiere bekennen Farbe" in der Zoologischen Sammlung der Universität Rostock wird am 11. April eröffnet und kann vom 12. April 2018 immer montags bis freitags von 10:00 bis 17:00 Uhr besichtigt werden.

Zum Ausstellungsthema „Natürlich Bunt – Tiere bekennen Farbe" wurden von den 19 Studierenden Vitrinen konzipiert. Hierbei übernehmen die Studierenden alle Aufgaben, die bei der Planung einer Ausstellung in einem naturkundlichen Museum anfallen. Sie gestalten die Vitrinen mit Exponaten der Zoologischen Sammlung der Universität Rostock, organisieren Leihgaben anderer Museen, richten die Vitrinenhintergründe her, entwerfen den Ausstellungsflyer und planen die feierliche Eröffnung der Ausstellung.

Neben der Sonderausstellung wird ein weiterer Raum für die Dauerausstellung des Zoologischen Institutes eingerichtet. Hier wird eine Vielzahl von heimischen und exotischen Fischen vorgestellt. Schwerpunkt ist die Veränderung der Fischfauna in der Ostsee sowie die wirtschaftliche Nutzung von Fischen.

Der Kurator PD Dr. Andreas Bick freut sich auf die kommende Ausstellung: „Ich bin gespannt auf die Eröffnung. Aktuell ist viel Leben in unserem Haus mit vielen jungen, engagierten Menschen, die gute Ideen mitbringen. Dies ist die fünfte Sonderausstellung, die von unseren Studierenden gestaltet wird. Ich war immer vom Ergebnis begeistert und freue mich auch auf die Ergebnisse der jetzigen Gruppe." Eine Studentin ergänzt: „Es ist eine interessante Erfahrung, und wir freuen uns, den Besuchern einen spannenden Einblick in die Rolle der Farben im Tierreich präsentieren zu können." Text: Judith Schmoranzer und Xaver Neitemeier-Duventester
*/ ?>
Kommentar-g