• K-zur-10
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 02.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 04.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 10.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 11.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 12.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 13.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 14.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 15.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 16.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 17.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 18.11.2017
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 19.11.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 20.11.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 21.11.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 22.11.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 23.11.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 24.11.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 25.11.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 26.11.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 27.11.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 28.11.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 29.11.2017
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 30.11.2017
  • K-vor-12

DIE 0381 NOVEMBER 2017 ZUM DURCHBLAETTERN


Adressen in und um Rostock

Theater des Friedens

Theater des Friedens Rostock


ADRESSE

Doberaner Straße 5
18057 Rostock


KONTAKT

FON 03817007835
WEB www.theater-des-friedens.de

Theater des Friedens - Partybilder / Partyfotos

Party Poprausch mit Neilz Barkley & Mater A
Sa, 03.12
1 Kommentar
Party MIAMI 80s LOUNGE
Sa, 06.09
20 Kommentare
Party Nacht der Engel
Sa, 05.09

Party Ladies First
Sa, 03.09
1 Kommentar

Theater des Friedens - Veranstaltungen

insgesamt 42 Veranstaltungen Vorwärts »
Sa 02.12.2017
23.00 Uhr
Musik

Party
Schreibe ein Kommentar zuOpening Kommentieren...   
So 03.12.2017
15.00 Uhr
Kinder + Eltern

So 03.12.2017
18.30 Uhr
Film

Di 05.12.2017
09.30 Uhr
Kinder + Eltern

Di 05.12.2017
19.00 Uhr
Musik

Do 07.12.2017
21.00 Uhr
Musik

Herzlich Willkommen bei uns im "Theater des Friedens". Die neue Business After Work Party bietet beste Musik zum chillen, unterhalten und zu späterer Stunde auch gerne zum tanzen. Mit dem Cocktail des Tages schmeckt man die Entspannung und unsere Snacks machen Appetit auf mehr.
Schweift mit uns und DJ Kamey in die Nacht.
 
Ab Dezember 2017, jeden ersten Donnerstag im Monat.
 
Tischreservierungen unter: reservierung@tdf-rostock.de
Schreibe ein Kommentar zuBusiness After Work Party Kommentieren...   
Sa 09.12.2017
17.00 Uhr
Musik

Tischreservierungen: hk@tdf-rostock.de
Schreibe ein Kommentar zuHandgemacht - Live Musik mit den Jive Sharks (Rostock) Kommentieren...   
So 10.12.2017
14.30 Uhr
Musik

Mi 13.12.2017
20.00 Uhr
Bühne

Kabarett
 
Wäre es nicht schön...?
Das 14. politisch-satirische Kabarettprogramm
von und mit den HengstmannBrüdern
Sebastian und Tobias Hengstmann
Es gibt so viel Schönes auf dieser Welt und so viel das einfach nur schön sein will. Doch wissen wir nicht
alle, dass die erzwungenen Dinge meistens nicht schön werden? Ja? Schön. Und so sagen sich die
HengstmannBrüder: „Wäre es nicht schön, wenn nicht mindestens genau so viele schöne Zuschauer ins 14.
Programm der HengstmannBrüder kommen würden? Und wäre es nicht auch schön, wenn sogar noch mehr
Zuschauer zu den HengstmannBrüdern kommen würden? Und wäre es nicht noch schöner, wenn die
HengstmannBrüder schön wären?“ Wie gewohnt am Bartisch, vor Gitarre und Kontrabass stehend, werden
die KabarettBrüder überlegen, was „Wäre es nicht schön...?“ auf Englisch bedeutet und was Angela Merkel
auf deutsch bedeutet - Martin Schulz? Und jetzt wo alle verzweifelt versuchen einen Ohrwurm der
Beachboys aus dem Kopf zu bekommen, kann man sich schon mal eine der wenigen Restkarten für dieses
Programm sichern. Kabarett – wäre es nicht schön?
Schreibe ein Kommentar zuHengstmänner aus Magdeburg Kommentieren...   
17 / 20 €
Do 14.12.2017
21.00 Uhr
Musik

HipHop/ Funk/Indie/Trap / Live: DJ BEKS
Schreibe ein Kommentar zuAUS LIEBE ZUR NACHT Kommentieren...   
Bis 23 Uhr 2 / 3 € / Anschl. 4 / 6 €
Fr 15.12.2017
18.00 Uhr
Literatur

Sa 16.12.2017
18.00 Uhr
Bühne

Theatersport feiert Premiere in Rostock! 
Zwei Mannschaften treten gegeneinander an in der Kunst der theatralen Improvisation!
Sie spielen direkt zu Vorschlägen aus dem Publikum...
Egal, ob eine Szene aus den dreißiger Jahren, ein großes Kinoepos oder ein Song über ein Ereignis der Stadtgeschichte!
Alles wird hier möglich! Der Zuschauer ist gefragt! Spontantheater, so mitreissend wie ein Sportereignis!
Welche Mannschaft überzeugt Sie mehr?
Das Publikum stimmt ab und kürt die Mannschaft des Abends. Unterhaltung und Spaß sind vorprogrammiert.
Dynamo Duse und Spartak Stanislawski treten seit 1995 gegeneinander an, Theatersport Berlin ist das erste 
professionelle Spontantheater der Hauptstadt und freut sich auf Rostock! Erleben und staunen! 100% improvisiert!
Schreibe ein Kommentar zuTheater im Frieden mit „Theatersport Berlin“ Kommentieren...   
17 / 20 €
Sa 16.12.2017
23.00 Uhr
Musik

Electronic Body Music
Schreibe ein Kommentar zuHellrot in Stadtmitte – Guest: Boris Dlugosch Kommentieren...   
So 17.12.2017
10.00 Uhr
Kinder + Eltern

Di 19.12.2017
10.00 Uhr
Kinder + Eltern

Di 19.12.2017
10.00 Uhr
Kinder + Eltern

Di 19.12.2017
19.00 Uhr
Musik

Mi 20.12.2017
20.00 Uhr
Film

mit Feuerzangenbowle
Schreibe ein Kommentar zuSpecial-Abend: „Die Feuerzangenbowle“ Kommentieren...   
Do 21.12.2017
17.00 Uhr
Bühne

Sa 23.12.2017
18.00 Uhr
Musik

Das Percussion-Duo „DoubleBeats“ wurde im Jahr 2012 von Ni Fan (China) und Lukas Böhm (Deutschland) während ihres Studiums an der Hochschule für Musik 'Hanns Eisler' in Berlin gegründet und zählt mittlerweile zu den international erfolgreichsten Schlagzeugensembles. Derzeit wird das Duo von den Profs. Li Biao, Franz Schindlbeck und Rainer Seegers, sowie dem Pianisten Prof. Jonathan Aner im Rahmen eines Aufbaustudiums künstlerisch betreut – als erstes Percussion-Ensemble im Bereich Kammermusik weltweit.
 
Ihr nationales Debüt gab DoubleBeats mit dem Goldrush-Concerto von Jacob ter Veldhuis für zwei Schlagzeugsolisten und Orchester unter der Leitung von Sean Edwards im Konzerthaus Berlin, international debütierten sie bei der 'International Percussion Ensemble Week' in Kroatien.
Beim 'International Mercedes-Benz Music Festival China' wurde das Duo als „Nachwuchskünstler des Jahres 2012“ vorgestellt, seither spielen sie regelmäßig Konzerte bei bedeutenden Festivals in Europa und Asien.
 
DoubleBeats beschäftigt sich sowohl mit alter als auch mit zeitgenössischer Musik. Ihr Repertoire reicht von Bach über Piazolla bis hin zu Bartók und beinhaltet zahlreiche Adaptionen sowie Auftragskompositionen auf traditionellem wie auch modernem Instrumentarium.
 
Mit ihrem Debut-Album 'Fascination of Percussion', aufgenommen mit dem mehrfachen Grammy- und Echopreisträger Jakob Händel in der Philharmonie Berlin, präsentiert DoubleBeats neben maßgeblichen Kompositionen aus dem Duorepertoire beeindruckende Bearbeitungen klassischer Musikwerke sowie Ensemblestücke, begleitet von Schlagzeugern der Berliner Philharmoniker. 2017 wird bei dem Label 'Naxos' ihre neue CD „It's all about classic...“ erscheinen.
 
DoubleBeats ist Stipendiat des von Sir Yehudi Menuhin gegründeten Vereins 'Live Music Now' und wird als Endorser von Sabian Cymbals ausgestattet. Für „außergewöhnliche Leistungen auf dem Gebiet der Interpretation“ wurde ihnen der 'Ritter-Preis' der Oscar und Vera Ritter-Stiftung verliehen.
Schreibe ein Kommentar zuHandgemacht – Livemusik mit Double Beats aus Berlin Kommentieren...   
17 / 20 €
Mo 25.12.2017
22.55 Uhr
Musik

BLACK - RnB - SOUL - POP - LATINOmit MC RHYMEZ
Schreibe ein Kommentar zuSCHÜTTEL DEINEN SPECK Kommentieren...   
Vvk: 6, 50 €, zzgl. Gebühr
Fr 29.12.2017
20.30 Uhr
Musik

Am 29. Dezember ist das Rostocker Publikum eingeladen zu einer Reise durch die Musik der großartigen Jazzsängerin und Grammy-Gewinnerin Natalie Cole, die wohl weltweit zu den erfolgreichsten Sängerinnen in den Genres R`n`B, Soul und Jazz gehörte.
Grund genug, an diese großartige Künstlerin zu erinnern und die Musik an diesem Abend aufleben zu lassen.  
 
Das Konzert "Tribute to Natalie Cole" ist daher eine Kombination aus dem Original -Sound dieser Zeit und neuen frischen Arrangements, gesungen und interpretiert von Ania Szarmach und ihren Gästen.  
 
Ania Szarmach fasziniert nicht nur mit der Tiefe und dem Klang ihrer Stimme, sondern auch mit ihrer Sensibilität und der nie endenden Suche nach neuen musikalischen Herausforderungen, wie das „Tribute to Natalie Cole“ Konzert zeigt.
 
Ania Szarmach, absolvierte ihre Ausbildung an der Fakultät für Jazz und zeitgenössische Musik in Katowice, Polen.  
Parallel zu ihrer eigenen Kariere, hat Ania an unzähligen nationalen sowie internationalen Musikprojekten, als Sängerin, Komponistin oder Produzentin mit Künstlern wie Anna Maria Jopek, Marcin Wasilewski oder Adam Ba?dych, zusammengearbeitet.  
Ihr Debut-Album "Sharmi", das im Jahr 2006 bei Warner Music veröffentlicht wurde, brachte ihr gleich zwei Nominierungen für den renommiertesten polnischen Musikpreis, Fryderyk, in den Kategorien Sänger/in des Jahres und Newcomer des Jahres sowie zwei Nominierungen für den Super Jedynka Opole Award in der Kategorie bestes R'n'B Album des Jahres ein.  
Auch das zweite Album "Inna", aus dem Jahr 2010 wurde für den Fryderyk Award 2011 nominiert.  
Der Veröffentlichung ihres dritten Albums "Pozytywka" folgte im Jahr 2013 eine ausgedehnte Tournee mit Gästen wie Anna Maria Jopek und dem Sound'n'Grace Chor.  
Das aktuelle Album „Shades of Love“, ist eine Reise durch Klänge und verschiedene musikalische Welten, intelligent, brillant orchestriert und gefühlvoll gesungen.  
Ania Szarmach arbeitet im Moment an einem neuen Album, das Anfang 2018 veröffentlicht wird.  
Im September 2017 wurde sie zur Professorin an der Musikakademie in
Lodz, Polen berufen und unterrichtet dort seit dem Wintersemester Gesang.  
 
Ania Szarmach kommt mit ihren polnischen Musikern und dem Grammy Nominierten David Haynes am Schlagzeug, der regelmäßig bei Prince, Joe Zawinuel, Till Brönner spielte, nach Rostock.
Kirk Smith, als weiterer Gast, zählt zu den besten Gospel- und Soulsängern Deutschlands. In Chicago geboren und aufgewachsen entdeckte er frühzeitig seine Liebe zur Musik, lernte Trompete- und Klavierspielen und sang Gospelsongs in der Gemeinde der Eltern.
Auch in Deutschland beeindruckt er die Menschen mit seiner samtweichen Stimme und charismatischen Ausstrahlung. Die Herzen des Publikums und der Jurymitglieder bei „The Voice Of Germany“ eroberte er im Sturm.
Derzeit arbeitet Kirk Smith an seinem ersten Gospel-Album.
 
Ania Szarmach        Gesang
Grzegorz Jablonski        Keyboard/Grand Piano
Robert Kubiszyn        Bass
Damian Kurasz        Gitarre
David Haynes        Schlagzeug (special guest)
Irena Kijewska        Gesang
Kasia Deren            Gesang
Kirk Smith             Gesang (special guest)
Schreibe ein Kommentar zuBogart`s: Natalie Cole Tribute Kommentieren...   
Vvk: 20 / 25 € // Ak: 25 / 30 €
So 31.12.2017
17.00 Uhr
Musik

Silvester bei uns im Frieden bedeutet, die Jive Sharks Live in 2 Sets, ein leckeres flying Buffet und ab 23.00 Uhr zwei Top DJs, die Euch bis 06.00 Uhr ins Jahr 2018 geleiten.
Feiert mit uns direkt am Dobi, in Rostocks City!
 
Und damit der Rutsch ins neue Jahr auch gut geplant werden kann, hier unser kleiner Überblick:
+++ ab 17.00 Uhr Einlass.
+++ ab ca. 18.30 Uhr FLYING BUFFET
+++ ab ca. 20.00 Uhr / erster Show Teil der Jive Sharks
+++ ab ca. 21.30 Uhr / zweiter Show Teil der Jive Sharks
Zwischendurch Unterhaltung durch DJ A-Rock.
+++ ab ca. 23.00 Uhr Silvester Club Party mit DJ A-Rock & Joker
(Charts / Blackmusic / House Music / Classics)
Schreibe ein Kommentar zuSilvester im Frieden Kommentieren...   
Konzertticket: 45 € / Partyticket 8 €
Mo 01.01.2018
19.00 Uhr
Musik

Di 02.01.2018
10.00 Uhr
Kinder + Eltern

Di 02.01.2018
16.00 Uhr
Film

Di 02.01.2018
20.00 Uhr
Film

Do 04.01.2018
17.00 Uhr
Musik

Fr 05.01.2018
11.30 Uhr
Gastro

Sa 06.01.2018
20.00 Uhr
Musik

So 07.01.2018
10.00 Uhr
Kinder + Eltern

So 07.01.2018
15.00 Uhr
Kinder + Eltern

So 07.01.2018
18.30 Uhr
Film

Di 09.01.2018
19.00 Uhr
Musik

Do 11.01.2018
20.00 Uhr
Musik

Fr 12.01.2018
20.00 Uhr
Bühne

Sa 13.01.2018
23.00 Uhr
Musik

Do 18.01.2018
21.00 Uhr
Musik

Sa 20.01.2018
20.00 Uhr
Bühne

So 21.01.2018
15.00 Uhr
Kinder + Eltern

"Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt“, „Das Waldhaus“
Schreibe ein Kommentar zuKinder-Kino//Tricknachmittag “Alarm im Kasperletheater“ Kommentieren...   
So 21.01.2018
18.30 Uhr
Film

Sa 27.01.2018
23.00 Uhr
Musik

Seite 1 von 2 Vorwärts »

Fehlt ein Veranstaltungstermin? Dann schicke eine E-Mail
mit allen Infos an termine [ät] 0381-magazin.de