• K-zur-04
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.05.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 02.05.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.05.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 04.05.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.05.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.05.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.05.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.05.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.05.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 10.05.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 11.05.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 12.05.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 13.05.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 14.05.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 15.05.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 16.05.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 17.05.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 18.05.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 19.05.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 20.05.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 21.05.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 22.05.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 23.05.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 24.05.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 25.05.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 26.05.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 27.05.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 28.05.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 29.05.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 30.05.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 31.05.2019
  • K-vor-06
Bewerte diesen Artikel:

Sport

PUCKJÄGER SCHÄRFEN DIE KUFEN

PUCKJÄGER SCHÄRFEN DIE KUFEN

Okt 13
Der Sommer geht, der Winter steht vor der Tür. Für den Eishockeysport bedeutet das Freude auf eine neue Saison.
So auch bei den Rostock Piranhas. Diese sind am 8. September mit dem ersten Eistraining in die Vorbereitung gestartet. Diese lässt sich aber personell noch schwierig an. Karol Bartanus muss bis zum ersten Punktspiel am 4. Oktober noch pausieren, Toni Marsall kommt erst Mitte Oktober, da er noch beruflich gebunden ist und Billy Themm wurde bereits am zweiten Tag wieder die Freigabe erteilt, da ihm ein Ausbildungsplatz in seiner Heimat angeboten wurde. Er hätte zwar auch in Rostock eine Ausbildung beginnen können, konnte sich aber nicht vorstellen, drei Jahre in Rostock zu leben.
So mussten zahlreiche Spieler der zweiten Mannschaft der Piranhas, den Freibeutern, der ersten Mannschaft helfen.
Im Kader der Rostock Piranhas hat es  einige personelle Veränderungen gegeben. Im Tor hat zum Ende der letzten Saison Patrick Fücker den Verein verlassen. Weiter verließen Renè Wegner, Marvin Kablau und Kevin Frank den Verein. Aufgrund seines Studiums beendete Felix Schulz seine Karriere in der Oberliga-Mannschaft.
Im Sommer bat Co-Trainer Pavel Blaha um seine Freigabe. Dieser wollte näher bei seiner Familie in Budweis bleiben. Piranhas-Trainer Wolfgang Wünsche wurde nun der erfolgreiche Nachwuchstrainer und Spieler Paul Stratmann  an die Seite gestellt.
Beim spielenden Personal gab es ebenfalls zahlreiche Veränderungen. Karol Bartanus hat über den Sommer die deutsche Staatsbürgerschaft erlangt und steht dem Team nun wieder zur Verfügung. Im Tor konnte man Dennis Rauscher gewinnen. Der  20-Jährige ist in Karlsbad geboren und hat einen deutschen Pass. Er wechselte vom EHC Waldkraiburg an die Ostsee und zeigte in den ersten Spielen schon gute Leistungen. In der Verteidigung kam auf Empfehlung von Pavel Blaha der 25-jährige Petr Zib. Der Tscheche wechselte aus der 1. Division in Frankreich vom Moselle Amnéville HC Les Galaxians zu den Piranhas und besetzt die zweite Kontingentstelle. Direkt aus dem 30 Grad warmen Los Angeles kam der Deutschamerikaner Josh Rabbani zu den Raubfischen. In der letzten Saison spielte der ebenfalls 25-jährige nach einem Try Out beim DEL Verein Ingolstadt in Sondhofen. Als letzter Neuzugang ist es ein "neuer alter". Christian "Spock" Ciupka schnürt in dieser Saison wieder die Schlittschuhe für die  Piranhas.
Damit sind die möglichen Stellen der über 21-jährigen besetzt. Alle weiteren Spieler müssen nun unter 21 Jahren sein und dies ist bei den geburtenschwachen Jahrgängen. Die Verantwortlichen sondieren den Transfermarkt aktiv und man hofft, in den nächsten Tagen den einen oder mehrere Neuzugänge vermelden zu können. Dies bedarf jedoch  großer Sorgfalt, denn die jungen Spieler müssen nicht nur ins Team passen, sondern sind  in der Regel  auch das erste Mal weit entfernt von zu Hause. Da muss man also aufpassen, dass es sportlich und charakterlich passt.
Auch in der Zusammenstellung der Liga hat sich einiges geändert. Ab dieser Saison spielt die Oberliga Nord nicht mehr unter der Führung der Landesverbände, sonder unter der Federführung des Deutschen Eishockey Bundes. Neu in die Liga sind zwei Hannoveraner Mannschaften gekommen. Hier ist besonders der Deutsche Meister  2010, die Scorpions zu erwähnen. Aus der 2. Bundesliga kommen die Hannover Indians in die Oberliga Nord. Beide Mannschaften werten die Liga sportlich deutlich auf. Mit den Harzer Falken kommt ein alter Bekannter zurück in die Oberliga. Nach einer Insolvenz ist es den Verantwortlichen in Braunlage gelungen, einen geordneten Neuanfang zu starten.
Die Meisterrunde wird mit einer Doppelrunde bis zum 9. Februar gespielt. Dann steht der Meister der Oberliga Nord fest. Die ersten vier Mannschaften der Oberliga Nord werden dann in zwei Sechsergruppen mit den vier Besten der Oberliga Ost und den sechs Besten der Oberliga West um die Play-Off Plätze zum Aufstieg in die 2. Bundesliga (DEL 2) kämpfen. Diese Gruppenphase endet Ende März 2014.
Das Ziel der Rostock Piranhas für die Saison 2013/14 ist das Erreichen der Zwischenrunde zu den Play-Off Spielen zur DEL 2.

Schreibe Deine Meinung zu „PUCKJÄGER SCHÄRFEN DIE KUFEN”