• K-zur-07
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 02.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 04.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 10.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 11.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 12.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 13.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 14.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 15.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 16.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 17.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 18.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 19.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 20.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 21.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 22.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 23.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 24.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 25.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 26.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 27.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 28.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 29.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 30.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 31.08.2018
  • K-vor-09
Bewerte diesen Artikel:

News

Tierisch was los im Zoo Rostock! Juni 2018

Tierisch was los im Zoo Rostock! Juni 2018

Jun 18

Extrem angepasst: Trampeltiere, die Wüstenschiffe an der Ostsee

Liebe Leserinnen und Leser,
ein Kamel kennt jeder – doch schon müssen wir weiter ausholen, denn Kamel ist nicht gleich Kamel: Das Trampeltier mit zwei Höckern kann man noch ganz leicht vom einhöckrigen Dromedar unterscheiden. Doch dann gibt es auch noch Kamele ohne Höcker! Denn auch Lamas, Alpakas und Guanakos zählen zu den sogenannten Neuweltkamelen. Das typische Kamel ist aber wohl das mit zwei Höckern und somit soll es heute um das Trampeltier gehen.

Ein Leben in Extremen
Trampeltiere sind freilebend wie domestiziert in weiten Teilen Asiens verbreitet. Im Winter halten sie sich bevorzugt an Flussufern auf, aber in den Sommermonaten wandern sie in die Trockensteppen und Halbwüsten Chinas oder der Mongolei. Daher sind die Tiere an extreme Temperaturen und Witterungsbedingungen perfekt angepasst: Hitze von bis zu 40°C stecken sie ebenso weg wie frostige Kälte von bis zu -30°C, da sie ihr dickes Fell bei Temperaturanstieg sehr schnell abstoßen können. Große Augenlider mit langen Wimpern schützen die Augen vor Sandstürmen. Außerdem können Trampeltiere ihre Nüstern verschließen und auch die Ohren sind dick behaart, sodass kaum Fremdkörper eindringen können. Die viel beredeten Höcker haben natürlich auch eine Funktion: Entgegen der landläufigen Meinung speichern sie kein Wasser, sondern Fettreserven, von denen ein Trampeltier mehrere Tage bis Wochen ohne Nahrungsaufnahme zehren kann. Spezielle Blutkörperchen, die sich um das 200-fache vergrößern können, um Flüssigkeit aufzunehmen, ermöglichen darüber hinaus, innerhalb von 10 Minuten bis zu 150 Liter Wasser aufzunehmen.

Ein Beitrag zur Arterhaltung
Trampeltiere sind als Fleisch-, Milch- und Woll-Lieferant beliebte Haustiere. Durch Bejagung sind die freilebenden Bestände jedoch so stark zurückgegangen, dass die Tierart mittlerweile als „vom Aussterben bedroht“ gilt. Umso mehr freuen wir uns, dass es auf unserer Cameliden-Equiden-Anlage, auf der neben Trampeltieren auch Dromedare, Yaks oder Kulane leben, wieder Nachwuchs gab. Am 26. April kam ein kerngesundes Trampeltier-Mädchen auf die Welt, das bereits wenige Tage nach der Geburt draußen die Anlage erkundete. Übrigens ganz typisch: Auch in freier Wildbahn wird das für gewöhnlich einzelne Jungtier in den Monaten März und April geboren.
Wenn Sie neugierig geworden sind auf unsere extremen Tiere, kommen Sie vorbei und besuchen Sie auch die vielen anderen Tierkinder im Zoo Rostock. Wir freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße,
Ihr Udo Nagel



Bild: Im Zwiegespräch: Trampeltier-Mädchen Nara mit Mama Saila. (Zoo Rostock/Kloock)


Schreibe Deine Meinung zu „Tierisch was los im Zoo Rostock! Juni 2018”