• K-zur-07
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 02.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 04.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 10.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 11.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 12.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 13.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 14.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 15.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 16.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 17.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 18.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 19.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 20.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 21.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 22.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 23.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 24.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 25.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 26.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 27.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 28.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 29.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 30.08.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 31.08.2018
  • K-vor-09
Bewerte diesen Artikel:

Familie

Tierisch was los im Zoo Rostock! Dezember 2017

Tierisch was los im Zoo Rostock! Dezember 2017

Dez 17
Der Esel – Intelligent und bedacht statt störrisch und dumm

Liebe Leserinnen und Leser,
unser kleiner Leo, Nachwuchs bei den Haus-eseln, kam am 27. Juli 2017 zur Welt. Er ist mittlerweile schon ein gutes Stück gewachsen, besticht aber trotzdem noch mit seiner Niedlichkeit unsere Besucher. Der Nachwuchs ist dahingehend eine kleine Besonderheit, weil eine Eselstute nach einer langen Tragzeit von 12 bis 14 Monaten in der Regel nur ein lebhaftes Junges zur Welt bringt. Der kleine Hengst wird wie alle Eselfohlen insgesamt 6 Monate gesäugt, bevor er dann wie die anderen Hausesel Gras, Heu und Stroh frisst.

Das treue Haustier des Menschen
Bereits seit Jahrtausenden dient der Esel dem Menschen als Lastentier, da er ohne Probleme viele Kilometer zurücklegen und dabei bis zu 120kg schweres Gepäck transportieren kann. Selbst in der biblischen Weihnachtsgeschichte spielt er eine zentrale Rolle, denn zuverlässig trug er die schwangere Maria von Nazareth bis in die Stadt Bethlehem, wo sie ihr Kind, Jesus Christus, in der Nacht des 24. Dezembers zur Welt brachte. Esel gelten als bescheiden und genügsam: Sie brauchen nur wenig zu fressen und teilen sich viel Futter gewissenhaft ein, um selbst in der Wüste überleben zu können. So zählen zu ihren Charaktereigenschaften Intelligenz, Geduld und Ausdauer.

Gar nicht so dumm!
Dass der Esel sprichwörtlich als dumm gilt, ist ein verbreitetes Gerücht, dass nicht der Wahrheit entspricht. Sein störrisches Verhalten, das zu diesem Irrglauben beigetragen hat, basiert auf seiner Herkunft: Der Hausesel stammt vom Wildesel ab, der in schwierigem, felsigem Gelände wohlbedacht jeden Schritt setzen musste, um sich nicht in Gefahr zu begeben. Diese Haltung hat das Tier beibehalten und rennt im Gegensatz zu einem Pferd in Stresssituationen nicht kopflos davon, sondern bleibt wie angewurzelt stehen und wägt die Situation ab, bevor es eine Flucht wagt. Der vermeintliche Starrsinn sicherte also das Überleben des Esels und blieb bei den Hauseseln, Equus asinus asinus, bestehen, denn die Wildesel-Rasse ist heute fast vollständig ausgerottet. Ein weiterer Hinweis für seine Intelligenz ist die wesentlich schnellere Lernfähigkeit des Esels im Vergleich zum Pferd sowie sein gutes Gedächtnis.
Wenn Sie neugierig geworden sind auf unsere schlauen Esel, dann schauen Sie vorbei und besuchen Sie auch die vielen anderen Mitbewohner und Tierkinder im Zoo Rostock. Wir freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße,
Ihr Udo Nagel


Bild: Esel-Nachwuchs im Zoo Rostock. (Foto: Zoo Rostock)

Schreibe Deine Meinung zu „Tierisch was los im Zoo Rostock! Dezember 2017”