• K-zur-07
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.08.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 02.08.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.08.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 04.08.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.08.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.08.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.08.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.08.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.08.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 10.08.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 11.08.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 12.08.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 13.08.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 14.08.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 15.08.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 16.08.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 17.08.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 18.08.2019
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 19.08.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 20.08.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 21.08.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 22.08.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 23.08.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 24.08.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 25.08.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 26.08.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 27.08.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 28.08.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 29.08.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 30.08.2019
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 31.08.2019
  • K-vor-09
Bewerte diesen Artikel:

Musik aus Rostock

Feine Weltmusik aus Rostock

Feine Weltmusik aus Rostock

Dez 13

Irgendwo zwischen Folk, Chanson und Klezmer liegt die Timskis. Auf die großen Bühnen der Stadt verzichten sie gerne, deshalb sind sie gerne zu Gast in der Bühne 602. Im Dezember veröffentlichen sie ihr drittes Album und spielen zu Gunsten der "Rostocker Rotznasen". Es wird Zeit, diese Band vorzustellen!

0381-Magazin: Ihr wollt ausschliesslich in kleinen Kreisen spielen. Klasse statt Masse?
Stephan: Mit "Klasse statt Masse" hat das nichts zu tun. Spielfreude überträgt sich vor überschaubarer Kulisse leichter. Und die macht Timski-Konzerte unter anderem aus. Es ist schön, auch in die Gesichter in der letzten Reihe sehen zu können. Ein bisschen Koketterie ist womöglich aber auch dabei. Wenn die Waldbühne aber morgen anfragte ...?

0381-Magazin: Seid ihr die Band gegen schlechte Laune?
Tim: Der Großteil unseres Publikums würde die Frage wohl mit "Ja" beantworten. Auf Rezept gibt es uns aber noch nicht. Was stünde drauf? "Schöne Melodien, ungewohnte Rhythmen in bunter Mischung und mit purer Lebenslust vorgetragen."

0381-Magazin: Ihr ordnet euch dem Genre Weltmusik zu, ohne dabei kompliziert zu werden. Was sind Kniffe, auf die ihr verzichtet?
Ina: Oh je, wir gehören mittlerweile alle zum Establishment. Verzicht bedeutet für jeden von uns etwas anderes. Als Band spielten wir am liebsten unverstärkt. Geht aber kaum noch. Dafür halten wir uns mit technischen Effekten stark zurück.

0381-Magazin: Wie steht ihr zu Coversongs?
Stephan: Wir schürfen natürlich gerne in traditionellen Tongruben nach Goldstaub. Und dann gibt es Filetstücke, die wollen einfach auch von uns gesungen werden – Timski-arrangiert, mitunter mit neuen Texten tapeziert oder mit ein paar unerhörten Zwischentönen gewürzt.

0381-Magazin: Im Dezember spielt ihr gleich zwei Mal in der Bühne 602. Beide Konzerte sind ausverkauft. Eines davon ist zu Gunsten der Rostocker Klinikclowns. Sollte es eine Grundregel für Bands werden, sich auch sozial zu engagieren?
Klaus: Soziales Engagement ist der Kitt der Gesellschaft. Wie man es lebt,  sei jedem selbst überlassen. Wir geben seit vier Jahren zu Weihnachten ein Benefizkonzert für soziale Projekte innerhalb der Stadtmauern, tun es gerne und ohne großes Aufsehen.

0381-Magazin: WELTMUSIK AUS ROSTOCK – wie weltoffen ist denn aus eurer Sicht Rostock und wie nutzt ihr das?
Ina: Uni, Ostsee, HMT, Kultur und ein paar Aushängefirmen retten Rostock vor der Provinzialität. Im Alltag drängt sich uns das globale eher nicht so auf. Wir saugen unseren musikalischen Nektar gern in der Ferne – direkt oder digital.

0381-Magazin: "Musik für Leute mit Grips" ist ein abwertender Slogan. Wollt ihr nur Musiker für die hochgeistigen 10.000 sein?
Toralf: So haben wir das noch gar nicht gelesen. Stimmt, es schließt die aus, die uns willkommen wären. Gedacht war es so: Grips steckt in jedem drin. Manch einer hat es nur noch nicht bemerkt. Vielleicht werden wir den Slogan ändern in "Musik für Leute mit …". Nee, das muss noch mal in die Ausschüsse.

0381-Magazin: Greift ihr mit eurer Musik auch Themen aus der Welt?
Klaus: Am häufigsten singen wir das Hohelied auf die Liebe. Fällt nur nicht so auf, weil es in über fünf Sprachen geschieht. Botschaften gibt es, wenn's uns zwickt, zwischen den Liedern. Ein paar hinausgesungene auch. Eine galt den selbstoptimierten, dauerwichtigen Zeitgenossen: "Geregelte Liebe, gewichtetes Glück – der Abrisskalender führt Regie in dem Stück, das einmal ganz prall als dein Leben begann. Du hast es verkauft. Armer Mann!"

Anne Roloff


Schreibe Deine Meinung zu „Feine Weltmusik aus Rostock”