• K-zur-10
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 01.11.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 02.11.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 03.11.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 04.11.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 05.11.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 06.11.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 07.11.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 08.11.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 09.11.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 10.11.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 11.11.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 12.11.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 13.11.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 14.11.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 15.11.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 16.11.2018
  • Rostock Party- Konzert- & Kultur-Veranstaltungen für den 17.11.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 18.11.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 19.11.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 20.11.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 21.11.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 22.11.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 23.11.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 24.11.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 25.11.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 26.11.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 27.11.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 28.11.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 29.11.2018
  • Rostock Party / Partys / Konzerte / Kultur / Veranstaltungen für den 30.11.2018
  • K-vor-12
Bewerte diesen Artikel:

Anzeige

Mein Block

HANSA SOLL DEN FANS WIEDER SPASS MACHEN

HANSA SOLL DEN FANS WIEDER SPASS MACHEN

Aug 13

Die Saison ist noch jung beim FC Hansa. Und doch könnte der Druck kleiner sein. Nach einer, nein eigentlich mindestens zwei enttäuschenden Spielzeiten erwarten die Fans endlich wieder eine positive Entwicklung der Koggen-Kicker. Dies ist natürlich auch das Ziel von Michael Dahlmann. Der jüngste Hansa-Vorstandschef aller Zeiten äußert sich im 0381-Interview zur sportlichen und wirtschaftlichen Zukunft des Vereins.

0381-Magazin: Herr Dahlmann, nach einer äußerst enttäuschenden letzten Saison haben Sie und Uwe Vester mit eisernem Besen gekehrt und die zahlreiche Spieler mussten den Verein verlassen. Wie weit sind die Planungen für die neue Saison gediehen?
Michael Dahlmann (35, Vorstandsvorsitzender FC Hansa): Die Planungen für die neue Saison sind weitgehend abgeschlossen. Der gesamte Verein, unser Umfeld und wir freuen uns riesig auf die neue Saison und erfrischenden, temporeichen und erfolgreichen Fußball unserer Mannschaft. 

0381-Magazin: Nach dem personellen Umbruch sind viele Anhänger gespannt, wie die Mannschaft in der Saison 2013/14 abschneiden wird. Welche Tabellenhälfte ist Ihrer Meinung nach realistisch: die obere oder die untere?
Dahlmann: Selbstverständlich wollen wir so erfolgreich wie möglich sein. Wichtiger ist aber, dass unsere Art Fußball zu spielen unseren Fans Spaß macht. Wir wollen mittel- bis langfristigen Erfolg und geben der neu zusammengestellten Mannschaft Zeit sich zu entwickeln.

0381-Magazin: In den letzten Jahren wurde die finanzielle Situation des Vereins immer brisanter. Aktuell konnten durchaus vergleichbare Vereine wie Aachen und Duisburg ihre Leistungsfähigkeit nicht nachweisen. Wie schwer wiegt die Schuldenlast? Und wie sicher ist die Zukunft des Vereins?
Dahlmann: Der F.C. Hansa ist immer noch in einer wirtschaftlich angespannten Situation. Wir werden aber alles daran setzen, den Verein auch finanziell wieder auf nachhaltig solide Füße stellen. Dazu ist noch viel Arbeit notwendig.

0381-Magazin: Sie haben die Marketing-Abteilung des Vereins geschlossen. Auf den ersten Blick ein ungewöhnlicher Schritt. Wurde dort bisher zu ineffizient gearbeitet?
Dahlmann: Nein, allerdings müssen wir sparen und dies am ehesten in Bereichen, die den sportlichen Erfolg so wenig wie möglich beeinträchtigen und in denen sich Aufgaben auf andere Abteilungen umverteilen lassen. Des Weiteren haben wir mit unserem Vermarkter "Infront Germany" einen zuverlässigen und erfahrenen Partner im Bereich Marketing an unserer Seite.

0381-Magazin: Ein weiterer überraschender Schritt war die Anhebung der Ticketpreise. Halten Sie es für realistisch, dass die Fans Preise zwischen 17 und 28 Euro für Drittliga-Spiele gegen Wehen, Unterhaching, Stuttgart etc. plausibel finden? Wird dies nicht einen weiteren Rückgang der Zuschauerzahlen und damit der Einnahmen nach sich ziehen?
Dahlmann: Das denke ich nicht. Wir haben seit Jahren die Preise nicht angehoben und ich denke, dass unsere Fans für diese Maßnahme Verständnis haben. Hansa Rostock hat die besten Fans der Welt, die schon öfter gezeigt haben, dass sie bereit sind ihren Verein zu unterstützen. Umgekehrt schaffen wir in Rostock auch ein Novum und sind der erste  Verein in Deutschland, bei dem Kinder bis 14 Jahre freien Eintritt haben und  damit "NIXZAHLER" sind. Damit entlasten wir insbesondere Familien.

0381-Magazin: In der Vergangenheit gab es immer wieder Konflikte mit Teilen der Anhängerschaft. Dies führte häufig dazu, dass die Stimmung im Stadion unabhängig vom Sportlichen aufgeheizt war. Wie schaffen Sie es, dass möglichst häufig eine Atmosphäre wie beim A-Jugend-Finale herrscht?
Dahlmann:  Wir haben insgesamt einen neuen Weg eingeschlagen. Wir kommunizieren mit unseren Fans und haben damit beachtliche Erfolge erzielt. Diesen Weg der Kommunikation und Prävention werden wir konsequent weitergehen. 

0381-Magazin: Vor Ihnen liegt die erste Hansa-Saison unter Ihrer Verantwortung. Wie gut sehen Sie sich persönlich und den Verein gerüstet für die kommende Saison?
Dahlmann: Ich freue mich einfach nur auf diese Saison. Wir haben durch harte Arbeit und Fleiß den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft gelegt. Ich sehe uns als Verein und mich persönlich also gut gerüstet. Allerdings liegt auch noch viel Arbeit vor uns. Aber auch darauf freue ich mich.

Christian Rutsatz


1 Kommentar zu „HANSA SOLL DEN FANS WIEDER SPASS MACHEN”


Schreibe Deine Meinung zu „HANSA SOLL DEN FANS WIEDER SPASS MACHEN”